April 11, 2013

Dem Frühling auf der Spur...

oder: April April?

 

Ja ich denke, ein wenig werden wir uns wohl schon noch gedulden müssen.
 
Und da trifft die Aussage "April, April, der weiß nicht was er will" mal wieder voll ins Schwarze:
Hatten wir gestern doch Sonnenschein mit Wolken-Mix und kräftigem Wind, sah man von Westen bereits die nächste dunkle Wolken-Front anrollen und prompt: Es regnete! Naja gut, nur ein paar Tröpfchen, aber immerhin! 
 
Aber mal ganz ehrlich: Für die Natur ist das auch dringend erforderlich, damit sie das bekommt, was sie braucht; um sich gänzlich mit ihren Knospen, Blüten, Blätter ... öffnen und entfalten zu können.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Endlich wieder "sattes Grün" auf Wiesen, Bäumen und Wäldern. Auch wenn die bizarren Äste eines manchen Baumes ohne Blätter auf Fotos wie ein gemaltes Kunstwerk erscheinen, so freuen wir uns doch darauf, dass alles wieder blüht und duftet und die Wiesen und Wälder mit Blumen und wilden Kräutern gefüllt sind. Was mich betrifft, so stehe ich in Startlöchern, um unseren Garten wieder auf Vordermann zu bringen, natürlich nur mit Bedacht, denn die "Eisheiligen" haben wir ja auch noch zu erwarten.
 
 
 Wenn wir nach dem "100-jährigen Kalender" gehen, dann wird der April ein sehr nasser mit Regen behafteter Monat und vom Rest dieses Kalenders für das aktuelle Jahr wollen wir jetzt mal gar nicht sprechen.
 
 
 
 
Bei uns sagt man:
 
 
 
 
Und da ist doch was dran oder? Eingehüllt in den schönen bunten Regenmänteln, Gummistiefeln in allen Farbvariationen und -mustern, wird selbst die graueste Umwelt mit bunten Farbklecksen
bespickt! Und was gibt es schöneres für die Kids, als so richtig mit Anlauf in die größten Pfützen zu springen, dass es nur so spritzt! Gönnen wir unseren Kindern das, was auch wir in unserer Kindheit so genossen haben - und auf der Heizung oder dem warmen (Schweden- oder Kachel-)Ofen trocknen die Sachen auch wieder ganz schnell!

In diesem Sinne wünsche ich "gutes Durchhalten" bis zum nächsten Sonnenschein.



Wie immer - mit herzallgäuerliebsten Grüßen -
Eure Saskia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße