Juni 15, 2013

Die Höfle Alp am Grünten

 

.... lohnendes Ausflugsziel für Groß und Klein!

 
 
Auch wenn der Wetterbericht einem manchmal die Entscheidung zur Tagesplanung nicht ganz einfach macht, so haben wir uns am vergangenen Sonntag dazu entschlossen, trotz Gewitter- und Regenprognosen, eine kleine Wanderung zur "Höfle Alp" am Grünten zu machen.
 
Das Auto in Kranzegg geparkt (P1), ging es für uns bei Sonnenschein über den "lustigen Wanderweg" los Richtung Alpe.
Wir laufen die Mautstraße hinauf (für alle, die mit dem Auto hinauf fahren wollen, steht auf der rechten Seite der Mautkasten - Mautticket lösen nicht vergessen! ;-) ) bis zum Berghof "Riesen".
Dann biegen wir links ab und laufen einen durchaus angenehmeren Weg als die Teerstraße durch den Wald, der von herrlicher Natur, Wasserfällen und vielen Stufen, die nach oben führen, gesäumt ist.
 
 
 
In (mehr oder weniger) regelmäßigen Abständen stößt man sodann auf Tafeln, auf denen Witze und Karikaturen zu sehen sind - eine nette Gelegenheit, kurz durchzuschnaufen.
 
 
 
Auch Bänke mit herrlicher Aussicht stehen dem Wanderer zur Verfügung. Etliche Wasserläufe kreuzen unseren Weg und große Ameisenhaufen laden zum Beobachten ein.
 
 

 
 
 
 
 
 
Nach ca. 1 Stunde (ohne Kids dauerts ca. 45 Minuten) kommt man dann auf der "Höfle Alp" an und wird gleich herzlich empfangen.
Die Kinder nehmen gleich den vorhandenen Spielplatz mit Schaukel, Rutsche und Wippe in Anspruch und der Brunnen sorgt für Erfrischung.
 
 
 
 
Auch der AlpWirt Robert Jörg lässt es sich nicht nehmen und hockt sich auf a Schwätzla zu uns her.... und wia sich des in der Berg g´hört: Über 1000m sind alle per -DU! :) - Natürlich gerne!
 
Wir gönnen uns ein paar erfrischende Getränke und leckeren hausgemachten Kuchen von Konditormeisterin Vreni *mmmmhhhh, das schmeckt*!
 
 
Der Blick von der Terrasse gibt den Blick zum Grünten, dem "Wächter des Allgäus" und den Skilift frei.
 
 
 
Die Höfle Alp bietet neben einem Cafe- und Kuchensortiment auch feine Brotzeiten, Höfle-Wraps, warme Seelen und viele weitere Allgäuer Spezialitäten an.
Zünftige Hüttenabende (Käseabend) mit Allgäuer Musikanten laden zum "Alltag vergessen" und fröhlich-sein ein.
 
 
 
Weitere Hinweise zu Veranstaltungen (Oktoberfest, Weißwurstfrühstück, Rosenmontagsball, etc.) auf der Höfle Alp findet Ihr hier.
 
Nachdem wir frisch gestärkt sind und bereits dunkle Wolken über den Grünten hinweg ziehen, machen wir uns wieder auf den Rückweg und sagen DANKE für diesen schönen Mittag auf der Höfle Alp - wir kommen ganz bestimmt wieder!
 
herzallgäuerliebste Grüße
 
 
Eure Saskia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße