Juli 01, 2013

lecker Marmelade....!

 

Erdbeer-Rhabarber und andere Köstlichkeiten

 
Nach dieser kalten "Frühjahrs-Phase" ließen sich auch die Erdbeeren in diesem Jahr etwas länger Zeit, bevor es an die Ernte gehen konnte.
Und nachdem der Rhabarber nur bis "Johanni" (24. Juni) geerntet werden soll, musste ich mich etwas ins Zeug legen, um noch eines auf Vorrat zu machen:
 
 
 
Meine Lieblingsmarmelade! Erdbeer-Rhabarber - welch´ köstliche Mischung!
Süß und säuerlich, genau richtig für ein perfektes süßes Frühstück.
Da ich noch anderes Obst gerade zuhause hatte, machte ich daraus noch eine "Vielfrucht-Marmelade" mit Himbeeren, Waldbeeren, Erdbeeren und Rhabarber.
 
Ich habe das Obst gewaschen, den Rhabarber geschält, alles kleingeschnitten und mit Gelierzucker und Zitronensaft im "Wunderkessel" gekocht.
 
 
Marmelade machen ist wirklich eine einfache Angelegenheit, schmeckt lecker und kommt auch als "Mitbringsel" oder Geschenk prima an.
 
Was ist Eure Lieblingsmarmelade?
 
Wenn Ihr Lust habt, dürft Ihr euch gerne bei den Kommentaren mit Eurem Lieblingsrezept (Eurem "eigenen" Link hierzu) eintragen. Wir freuen uns drauf!
 
Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia


Kommentare:

  1. Hey,
    mensch das sieht ja lecker aus. Erdbeer-Rhabarber mag ich super gern. Die habe ich auch schon gekocht und im Keller gelagert.
    Aber meine absolute Lieblingsmarmelade ist Birne-Wein. Ich muss das Rezept mal raus suchen und wenn es wieder soweit ist (Birnenzeit), dann gibts auch ein Rezept dazu:o) Herzliche Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      Ja ich finde auch, davon kann man nie genug haben *yummi* :).. hab auch nen kleinen Winter-Vorrat angelegt. Mmmhh Birne-Wein hört sich auch sehr fein an.. wenns ein Rezept dazu gibt, freu ich mich drauf :).. herzallgäuerliebste Grüße Saskia

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße