Dezember 11, 2013

Die letzten Weihnachtsvorbereitungen

Klingt mal wieder komisch, ist aber so. Schaut mal in den Kalender - seht Ihr das???? Keine 2 Wochen mehr!!!! Also ich möchte so langsam fertig werden mit den Dingen, die ich mir vorgenommen habe. Vor allem, da mein Töchterchen auch noch kurz vor Weihnachten Geburtstag hat (nein, es gibt keinen neuen Hamster ;-)) Ich möchte mich an Weihnachten entspannt zurücklehnen können.

Die ersten Weihnachtsvorbereitungen hab ich Euch ja bereits gezeigt. Was heuer aber auch noch auf dem Plan stand, war eine neue Kette für den Christbaum. Klar, da kommt nix aus Plastik und schon gar nix gekauftes drauf. Klar, irgendwie ist es schon gekauft aber es durchlief quasi eine Metamorphose und wurde von uns "bearbeitet". 


 

Bei uns kommt nämlich Mais auf den Christbaum, ähm, also, gepoppter Mais, also Popcorn. Genau. Damit hab ich 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen: endlich mal wieder eine neue Kette (die alte litt an Popcorn-Schwund) + einen gemütlichen Bastelnachmittag mit der ganzen Familie.




 


 Sogar der Kleinste wollte unbedingt mitmachen. Er hat echt gelitten, immer wieder war ein "autsch" zu hören, wenn die Nadel wieder in seinem Finger anstatt in der weißen Stärkemasse gelandet war. Aber er war hart zu sich selbst und so hatten wir ruck-zuck eine ordentlich lange Kette beieinander und einen gemütlichen Nachmittag mit heißer Schokolade und Feuer im Ofen verbracht.





 



Nutzt Ihr auch noch die letzten Tage/Wochen vor Weihnachten für Basteleien? Ich versuche solche Tage einfach einzubauen und in dem ganzen Stress etwas Entspannung in der Familie zu verbreiten. Für mich hat das etwas mit Weihnachtszauber zu tun und deswegen mach ich mal wieder bei der Linkparty bei Allie and Me design mit. 

herzallgäuerliebste Grüße

Carmen

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen liebe Carmen :o)
    du darfst das vierte Türchen des Weihnachtszauber- Adventskalenders öffnen!
    schau mal nach, was drin ist ...
    liiiebe Grüüße!
    Gesine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia