Februar 17, 2014

Die Proben laufen auf Hochtouren | letzte Vorbereitungen der Faschingsgesellschaft Dietmannsried

Das Equipment und was sonst noch wichtig ist....

Die "FGDler" rüsten sich!



Nur noch wenige Tage bis zum "großen Auftritt". Wie Ihr vielleicht schon aus einem Post im November herauslesen konntet, sind Carmen und ich "echtes Dietmannsrieder Faschingsgewächs" und stolz darauf. 
Auch in diesem Jahr sind wir auf der Dietmannsrieder Narrensitzung wieder mit dabei und haben bereits vor einigen Wochen mit dem Training begonnen.

Doch, was für das Publikum ein 5-10-Minuten-Auftritt ist, ist im Vorfeld für die Akteure mit einem hohem Aufwand verbunden:

Am Anfang steht die Wahl des Themas, das man auf die Bühne bringen möchte. Danach muss die Truppe aufgestellt werden. Aus verschiedenen Gründen kann sich diese durchaus von Jahr zu Jahr mal ändern.
Dann folgt das "große Brainstorming", die Umsetzung der Ideen. Das Equipment muss außerdem im Vorfeld schon meistens stehen bzw. besorgt werden, bevor die Proben beginnen können. 



Die Dietmannsrieder Prinzengarde samt Prinzenpaar mit Prinzessin Conny I. und Andreas I.
und dem neuen Hofmarschall Christian Wagner


Und dann wenn alles bereitsteht, die Musik ausgewählt und das Grundgerüst steht, beginnen die eigentlichen Proben.

Ruhe vor dem Sturm
Bei den Garden bereits kurz nach dem Fasching wieder, bei einigen Showtanzgruppen kurz vor dem Sommer und bei den Kleinsten im September. Manche kommen auch erst Ende November in Fahrt und die Büttenredner sammeln bereits das ganze Jahr über Themen für ihre Sprechnummer. Der Tontechniker stellt bereits im Vorfeld passend zur Show ein Lichtprogramm zusammen und bei den Haupt- und Generalproben gibt´s den letzten Feinschliff in Sachen "Ton & Technik".




Viele einzelne Fäden, die von Monat zu Monat zu einem großen Netz zusammengeführt werden, ergeben im Fasching das, was wir unsere "Narrensitzung" nennen.


Licht, Ton & Technik - ohne diese
geht es nicht!
An 7 Abenden erwartet jeweils das Publikum eine 4 - 4,5 stündige Narrenshow der Extraklasse! Durchgemischt mit Tanz, Sprech- und Gesangsnummern und viel Witz und Humor, so wie´s im Fasching einfach sein soll. Ein bunt gemischtes Rahmenprogramm, das jedes Narrenherz höher schlagen lässt.

Wer sich einmal durch die Bildergalerie der Faschingsgesellschaft klicken möchte, macht das am Besten HIER.
Und wer sich das närrische Treiben in unserer Festhalle einmal "live" ansehen möchte, der bestellt einfach noch Karten unter 08374 / 8641, Mo-Fr von 18 bis 21 Uhr! Das Ticket kostet 15 Euro. Natürlich können diese auch online unter www.fgd-dietmannsried.de unter *Kartenvorverkauf* bestellt werden.


Also "Auf geht´s - zu den Dietmannsrieder Narrensitzungen 2014" - wir freuen uns auf Euch!

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia & Carmen

Kommentare:

  1. Hey ihr FGDler,
    bin seit Jahren treue Zuschauerin und Raketenanstifterin ;-)
    Auf was dürfen wir uns dieses Jahr von euch freuen?
    Liebe Grüße
    Allgäumaus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Allgäumaus, das freut uns ja total!! Bist heuer auch wieder mit dabei?
      Es gibt ein breites, buntes und abwechslungsreiches Programm (wie immer) :).
      Wäre doch nett, wenn wir uns treffen würden :). ♡allgäuerliebste Faschingsgrüße von Saskia&Carmen

      Löschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia