Februar 25, 2014

Flowers make me happy | Februar 2014

Die "Floristische Gestaltung" nimmt uns mit...

... auf eine botanische Reise durch das Jahr!



Morgens zwitschern bereits wieder die Vögel den ersten Sonnenstrahlen entgegen, die Luft fühlt sich mild an und wir sehnen uns nach der kommenden Jahreszeit: Dem Frühling!

Wie schön es dann doch sein muss, FLORIST zu sein! Denn neben der Natur selbst, findet man dort zu jeder Jahreszeit ein passendes Pflänzchen, das uns durch die 4 Jahreszeiten begleitet.





Andrea & Wolfgang Päplow von der "floristischen Gestaltung" in Altusried nehmen uns daher mit auf eine Reise durch das Pflanzen-Jahr und wir freuen uns, Tipps & Tricks rund um Blumen, Pflanzen, Deko, Garten uvm. von ihnen zu bekommen und an Euch weiterzugeben. 







Die beiden führen bereits seit vielen Jahren einen wunderschönen Blumen-Laden, der keine Wünsche offen lässt. Stets erweitert wurde das damalig kleine Lädchen im Kellergeschoss, bis es heute über 3 Stockwerke inkl. einer tollen Galerie heranwuchs - und das meiste daraus "aus eigener Kraft", denn Wolfgang ist handwerklich sehr begabt und zeigt auch künstlerisches Können durch seine Werke.





Liebevoll wurden verschiedene Bereiche mit unterschiedlicher Thematik entworfen und es gibt beim Rundgang vieles Schönes zu entdecken.



Auch werden schon seit vielen Jahren von Andrea & Wolfgang Vernissagen mit vielen renommierten Künstlern, hauptsächlich aus dem Allgäu und der näheren Umgebung, veranstaltet. So bekommen diese eine bezaubernde Kulisse für ihre Kunstwerke, die zu den Öffnungszeiten von jedermann zu sehen sind.

Die neue Serie "Flowers make me happy" soll ein kleines Nachschlagewerk für alle Garten- und Pflanzenliebhaber werden - wir freuen uns drauf!

Den Start der "Happy Flower" macht heute die   R A N U N K E L



Die schöne Ranunkel!
Wer liebt sie nicht die wunderschönen Ranunkeln, die zur Familie 
der Hahnenfußgewächse gehören.
In ihrer wilden Form säumen sie jetzt schon bald als der bekannte „Hahnenfuß“  unsere kleinen Bäche, die munter das Wasser den größeren Flüssen entgegentragen.
Frühling heißt die Botschaft. 

Im guten Floristikfachgeschäft  gibt es Schnittblumenangebote  von wunderschönen Ranunkeln ,  Reinweiß, Creme, rosa, weiß mit violettem Rand, aber auch in kräftigen feurigen Farben strahlen sie dem Betrachter entgegen, dunkles Blutrot ist ebenso zu finden wie sattes Hellrot und Mischungen von Gelbrot  und leuchtendem Orange.
Die dankbaren Ranunkeln sind einzeln in der Vase oder im Reagenzglas ebenso schön, wie in dicken runden Biedermaier ähnlich gebundenen Sträußen.

In den letzten Jahren ist aber auch die Ranunkel als Topfblume im guten Fachhandel erhältlich. Die frühlingshafte Kühle liebt sie – jedoch eisige Winde und Temperaturen die auf den frostigen Bereich zugehen verabscheut sie. Helles sonniges Frühlingsklima ist ihr am liebsten, dann blüht sie ausdauernd bis in den beginnenden Sommer hinein.

Viele Grüße von der Blumenfee 
der floristischen Gestaltung Altusried



Aus dieser wunderbaren Blume lässt sich ein toller Blumenschmuck für Zuhause oder zum Verschenken zaubern und kann gut mit anderen Frühlingsblühern, wie z. B. Tulpen und Fresien kombiniert werden. Dazu noch etwas Birkenzweige und die Deko für daheim ist perfekt!
Vielen Dank an unsere liebe Andrea, die uns ein paar tolle Tipps zur "Blume des Monats Februar" gegeben hat. Wir freuen uns schon auf März!

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia

Kommentare:

  1. Liebe Saskia
    Eine sehr schöne Idee mit dieser botanischen Reise... und der Laden sieht ja so einladend aus. Hach wie gerne würde ich da mal stöbern gehen... hihi wären teure Blümchen wenn man die Kilometer dazu zählt.
    Schönen Dienstag noch
    Wuschelige Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt liebe Tanja *hihi*, aber lohnen würde es sich allemal :-). Anregungen und Tipps sind ab sofort monatlich bei uns hier im Blog zu bekommen - und das ganz "kostenlos" :-). Herzallgäuerliebste Grüße aus dem Allgäu *Saskia*

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße