Juni 03, 2014

Sommerkleid für die Nikon

Von unserem "Nähkäschtle" hab ich Euch ja bereits berichtet und auch noch offen gelassen, für welches Projekt ich mich entschieden hatte. Naja - eine hat es ja bereits erraten. Ja, es gab ein Kameraband. Nachdem ich mir schon so tolle Sachen für meine Sommergarderobe genäht hatte, wuchs mein schlechtes Gewissen doch etwas an, dass meine treue Begleiterin, die maßgeblich an der Gestaltung des Blogs beteiligt ist, immer noch in diesem traurigen Schwarz durch die Welt gondelt. Also musste ein Sommerkleid her. Trommelwirbel........


Ein Teil ist also genäht. Hinten aus meinem Lieblingsstoff Erding, aus dem schon mein Sommerrock entstanden ist und auf der Vorderseite habe ich eine meiner Lieblingshosen verarbeitet. Sie war einfach durch aber für mich hat Cord einen gewissen Kuschelfaktor und so wollte ich sie nicht wegwerfen. Schließlich wollte ich noch einen Knaller - etwas, was ich sonst noch auf keinem Kameraband gesehen habe: selbst gehäkelte Mini-Granny-Squares. In den Farben der Dots auf der Rückseite. Die Squares sind so Mini, dass es 35 Stück gebraucht hat, um das Band auszufüllen. Ich liebe es und ich glaube, Frau Nikon auch ;-)

Natürlich wandert der "Bändel" sofort zum Creadienstag, wo sicher schon andere Sommerkleider darauf warten, bewundert zu werden.

herzallgäuerliebste Grüße

Carmen

Kommentare:

  1. Das sieht klasse aus, und ist einzigartig. Ich staune immer wieder über die guten Ideen der Bloggerinnen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. WOW, das sieht wirklich klasse aus, so eins hätte ich auch gerne (und meine Nikon bestimmt auch)... Nun ist häkeln nun überhaupt nicht meins... ich werde mir also was einfallen lassen müssen...

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geworden :) Mein "Herr" Nikon hat vor ein paar Wochen auch ein neues Band bekommen und ich liebe es...
    GLG und schönen Tag, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Oh!!! Das sieht aber gut aus! Wunderschön!!! Liebe Grüße und einen schönen Tag... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  5. Ein gehäkeltes Kameraband, das finde ich ja mal originell. Ich wollt mich demnächst mal wieder nach seeehr vielen häkefreien Jahren ans Häkeln machen, und so ein Band ist ein dankbar kurzes Projekt.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Es ist super geworden! !! Bin gespannt was du bei unserem nächsten Nahkästle zauberst! Gfrei mi

    AntwortenLöschen
  7. Wow... liebe Carmen, dass ist wunderschön und so richtig einzigartig! Wirklich sehr gelungen!
    Deine Kamera kann sich glücklich schätzen *lach*
    Ganz liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße