August 01, 2014

..... auf geht´s zum Kässpatzen-Essen!

zur Sennalpe Gerstenbrändle!


Seit nun fast seit 15 Jahren kenne ich nun die Sennalpe Gerstenbrändle im Gunzesrieder Tal mit ihren Hüttenwirten Eva und Hans Endreß.

Und jedes Mal, wenn ich dort zu Gast bin, erlebe ich die schönsten Momente, an die man sich immer wieder gerne zurückerinnert.
Ob mit Arbeitskollegen, Familie oder Freunden: Auf der Alpe Gerstenbrändle erlebt man immer einen wundervollen und lustigen Hüttenabend. 




Gerade am Freitag, wenn Hans und Eva ihren zünftigen Hüttenabend mit selbstgemachten Kässpatzen machen, geht es dort immer recht lustig zu und man trifft viele nette Menschen aus nah und fern und manchmal ist die Welt gar kleiner, als man denkt.
Die Musik spielt auf und es wird gesungen, geschunkelt, gelacht und hier und da auch ein mal ein "Witzle verzeahlt".


Hausg´machte Kässpatzen über´m Holzofen - mittlerweile eine Seltenheit.
Und die Kässpatzen? Oifach lecker! :)

Hier habe ich auch mein ganz persönliches (Allgäuer) Lieblingslied zum allerersten Mal gehört:

"Oh Allgäu mein, wie schön bist Du"

Tja und wer das nicht kennt, der hört es sich einfach (mit ein bisschen Glück) selbst einmal auf der Alpe Gerstenbrändle an ;-).

Dort kann man übrigens auch übernachten und die Ferien verbringen. Ein perfekter Ausgangsort für wunderschöne Wanderungen durchs Gunzesrieder Tal, den Ostertaltobelweg, Höllritzer Eck und natürlich noch viel viel mehr. Auch wird dort selbst Käse hergestellt und wer möchte, darf dabei sicherlich gerne einmal "über die Schulter schauen".




Die Alpe Gerstenbrändle versprüht einen ganz zauberhaften Allgäuer Charme - wer dort hinkommt, fühlt sich sofort willkommen. 
Natürlich kann man sich auch ein "Stück Gerstenbrändle" mit nach Hause nehmen und zwar den leckeren Käse! *mmhhh*

Ein schönes idyllisches Ausflugsziel für Junge und Junggebliebene! Die Alpe ist direkt mit dem Auto anfahrbar. 


Mein Tipp: Nachmittags eine gemütliche Wanderung durch den Ostertaltobelweg (siehe oben) mit Einkehr auf der Buhl´s Alpe (Kaffee und Kuchen) und anschließend zur Alpe Gerstenbrändle zum Kässpatzenessen - ich wette, Ihr werdet dort dann sicherlich nicht das letzte Mal dort gewesen sein ;-).

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia

Kommentare:

  1. Hoert sich mmh an. Kommt auf die allgaeu bucket list ����☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *Daumenhoch* liebe Annika... und für Kids gibt's natürlich auch jede Menge zu entdecken und spielen :)
      ♥allgäuerliebste Grüße von Saskia

      Löschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia