Oktober 15, 2014

Mit dem Arosa-Express in die Schweizer Bergwelt | Mittwochs mag ich.... mmi#78

.....einen roten Zug!


Ich fahre nicht oft bzw. nur sehr selten mit dem Zug (ich liebe einfach meine Unabhängigkeit, nicht ständig auf die Uhr blicken zu müssen, um etwa einen Zug, der mich zurück ins geliebte Allgäu bringt, nicht zu verpassen), aber mit diesem bin ich wirklich sehr gerne mitgefahren:


Der Arosa-Express in der Schweiz. Dies war sozusagen die 2. Station unseres Tagesausfluges (Vaduz). Angekommen in Chur mussten wir auch nicht allzu lange auf den roten Express warten, der uns in das hochgelegene Arosa durch die wunderschöne Schweizer Bergwelt, bringen sollte.


Tschuuu tschuuuuu.....
Und dann ging es auch schon los. Gaaanz gemächlich - so wie man das halt von den Schweizern auch gewohnt ist ;-) (was ja nichts schlechtes bedeuten soll, sorry liebe Schweizer, ihr wisst hoffentlich wie´s gemeint ist :) ) - setzt sich die Lok mit seinen Wagons in Bewegung und wir passieren sämtliche Tunnels und blicken auf herrliche Berge, Wälder und in den strahlend blauen Himmel - einfach herrlich!







Die Fahrt mit dem Arosa-Express dauert in etwa 45 Minuten und die Schaffner und Zugbegleiter sind wirklich sowas von freundlich und auch für ein Späßchen zu haben.
Endlich angekommen, ist das unser erster Eindruck, den wir von Arosa zu sehen bekommen:



Ist das nicht fantastisch? Man hat das Gefühl, den Bergen ganz nah zu sein und sie beinahe berühren zu können. 
Zeit, um einen kleinen Spaziergang rund um den See zu machen.







Nach einem leckeren Eis (das Wetter sprach für sich), machten wir uns nun auch wieder langsam auf den Rückweg Richtung Allgäu.

Was für ein wundervoller Tag mit lauter lieben Menschen, die solche Tage zu etwas ganz Besonderem machen. S´war so schee - bis zum nächsten Mal!

Mein heutiges *mmi* schicke ich daher zu Frollein Pfau und bedanke ich mich ganz herzlich für diese schöne Galerie :).

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia