Juni 11, 2015

WELTMEISTER!

Klaus Bermanseder - Extremradsportler aus Dietmannsried - holt sich mit seinem Team den Weltmeistertitel ins Allgäu


Beim GLOCKNERMAN, der Weltmeisterschaft im Ultraradmarathon, holte sich Klaus Bermanseder zusammen mit Bernd Krause (2er-Team Allgäu) und dem gesamten Team den Weltmeistertitel.



Hierzu gratulieren wir von 
Herzallgäuerliebst ganz herzlich!

Strahlende Sieger der Weltmeisterschaft im Ultraradmarathon:
Klaus Bermanseder und Bernd Krause
Quelle: www.klaus-bermanseder.de

Die Strapazen, die Klaus Bermanseder und sein Team-Kollege Bernd Krause, auf sich genommen haben, haben sich am Ende gelohnt und somit ging der Titel samt Pokal an das herausragende Team aus dem Allgäu.


Das gesamte Weltmeister-Team
Quelle: Medical Services Karasek

Das Team wurde mit einer Zeit von 
36h 14min Erster in der Teamwertung!

Auf der Homepage von Klaus könnt Ihr den Live-Ticker nochmals kurz Revue passieren lassen, was sich während des Rennens auf der Strecke so abgespielt hat.


Traumkulisse beim Glocknerman
Quelle: www.klaus-bermanseder.de


Quelle: www.klaus-bermanseder.de 


Damit Ihr eine kleine Vorstellung vom Glocknerman bekommt, hier ein paar Daten für Euch:


GLOCKNERMAN ULTRA Strecke mit 950 km und ca. 16.900 Höhenmetern
Streckenrekord Einzelstarter: 36 Stunden und 19 Minuten
Letztjährige Siegerzeit Team: 42 Stunden 36 Minuten
Streckenverlauf Glocknerman:

Jetzt kann sich Klaus erst einmal auf diesem Titel "ausruhen" und genießen. Allerdings nicht lange, denn schon bald steht das nächste Projekt wwwww.1000fuer.de an, über das wir Euch ja schon berichtet haben *klick*. 

Wir werden Euch diesbezüglich natürlich weiterhin auf dem Laufenden halten und wünschen Klaus hierfür viel Erfolg bei seinen Vorbereitungen. 


Herzallgäuerliebste Grüße


Saskia

Kommentare:

  1. Die Strecke wurde geändert und hat seit heuer ca. 950km und ca. 16900HM. LG

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu uns ins Allgäu gefunden habt! Wir freuen uns über jeden Kommentar, Tipps und Anregungen zu unserem Blog. DANKESCHÖN!