Juli 07, 2015

Geschenkidee | pimp my bottle Teil II

.... Glas & Wolle!

Bereits vor zwei Wochen habe ich Euch ein kleines DIY, wie man einfache Glasflaschen etwas "aufmotzt", gezeigt.

Heute gibt es nochmals eine Anregung für Euch, wie man etwas "Gekauftes" noch etwas persönlicher gestalten und liebevoll aufhübschen kann. So verleiht man dem Geschenk noch das gewisse Etwas.

Das Grundgerüst aus dem Laden:


Sieht irgendwie noch ganz schön leer aus oder? Also "ran an die Wolle" und los geht´s.
Auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Da es nun Sommer ist, finde ich gerade die maritimen Farben sehr schön und bin außerdem im gleichen Farbschema geblieben, also quasi "no-colour-blocking".

Und das ist das Endergebnis meiner Idee:




So kam auch gleich wieder unser gesammeltes Schwemmholz zum Einsatz und als kleines Accessoires habe ich noch Muscheln aufgeklebt.


Als weiteres Accessoires habe ich noch zwei Seesterne gehäkelt und an die Flaschen angebracht. Eine weiße Feder bildet hier einen weiteren Hingucker.



Nun können noch kleine Blümchen (petite fleurs) in die Vasen gegeben werden und schon haben wir eine selbstgemachte, sommerliche Geschenk-Idee.





Ab damit zum Creadienstag und einen schönen Tag Euch allen.

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia

Kommentare:

  1. Wie herrlich maritim! So etwas mag ich ja sehr. Danke für die Inspiration.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  2. eine super idee - sieht richtig toll aus!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Saskia,
    so ist das alles doch schon viel persönlicher und netter. Denn kaufen kann ja jeder, aber Deine Ideen sind schon klasse.
    Besonders gut gefällt mir das Schwemmholz mit den Muscheln.
    Dir einen schönen Nachmittag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus! Ein wunderschönes Geschenk!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen

Schön, dass Ihr zu uns ins Allgäu gefunden habt! Wir freuen uns über jeden Kommentar, Tipps und Anregungen zu unserem Blog. DANKESCHÖN!