Juli 31, 2015

Klaus Bermanseder startet in Flensburg!


Heute ist nun endlich soweit: Klaus Bermanseder tritt für einen guten Zweck in die Pedale.


In nur rund 2 Tagen wird er einmal Deutschland durchqueren - 
von Flensburg bis nach Oberstdorf.

Bildquelle: www.klaus-bermanseder.de

Gemeinsam mit seinem Team möchte er seinen Heimatort Dietmannsried unter 50 Stunden erreichen. Wir möchten dazu alle Fans, Dietmannsrieder, Interessierte und natürlich Spender herzlich einladen, Klaus gebührend zu empfangen. Nähere Informationen hierzu findet Ihr auf der Seite www.klaus-bermanseder.de und www.1000fuer.de.


Bildquelle: www.klaus-bermanseder.de

Jeder der möchte, kann Klaus und sein Wohltätigkeitsprojekt unterstützen. Die gesammelten Spenden kommen der Kartei in Not, dem Allgäu-Hospiz, dem Kinderhospiz Bad Grönenbach und dem Soldatenhilfswerk zugute.

Wir drücken Klaus für dieses fantastische Vorhaben alle Daumen und freuen uns auf die Ziel-Ankunft!


Auf geht´s Klaus - gib Gas! 

Und wenn Ihr ihn auf dem Weg irgendwo radeln seht, dürft Ihr ihn gerne anfeuern ;).

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia & Carmen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße