Juli 01, 2015

Mittwochs mag ich | Wahre Schätze....



... findet man meistens dort, wo man sie überhaupt nicht vermutet!

Geht Euch das auch so? Ihr seid auf der Suche nach etwas ganz Bestimmten und wisst nicht, wo Ihr suchen sollt oder nicht wisst, wo ihr es herbekommen könnt?

Gerade Flohmärkte sind ja voll mit "Schätzen" und Dingen, die meinen einer zu sein. Der Wert vieler zum Verkauf gebotenen Kostbarkeiten wird entweder völlig über- oder auch unterschätzt.

Die Flohmarkt-Profis drehen zumeist das Geschirr erst einmal um, um zu sehen, um welche Marke es sich denn handelt und wissen dann schon in Etwa, was es wert ist und was in Relation steht.
Auch Altes steht oft noch hoch im Kurs, Dinge, die es heute so vielleicht auch gar nicht mehr zu kaufen gibt.

Aber nicht nur auf Floh- und Antik-Märkten findet man allerlei Schätze, sondern - wie schon gesagt - dort, wo man es nicht unbedingt vermutet.

Mir erging es kürzlich so, als ich von einem guten Freund unserer Familie eine kleine Führung durch einen frisch renovierten und umgebauten Bauernhof bekam. Mit großartigem Teamwork wurde dort ein wahres Wunderwerk geschaffen. Altes Fachwerk und Holzbalken abgetragen, gereinigt und restauriert und anschließend wieder angebracht und verbaut. Neue Bäder, Böden, Glasvitrinen, alles was es an SchnickSchnack hergibt in liebevoller Arbeit zum Detail eingefügt. Einfach sensationell!


Puh, da habe ich noch ganz schön was zu tun.....

Auf dem Hof lagen noch ein paar Sachen vom Umbau herum und da entdeckte ich sie in einem kleinen Graben: Alte - nein uralte - Holzfenster, dunkelgrün lasiert und sogar noch mit Glasscheiben.

Mein Herz schlug natürlich sofort höher und als ob er es geahnt hätte, hat er mir gleich ein paar dieser Fenster geschenkt - einfach so! *yippiiiieeeee*

Nun beginnt mein Kopf natürlich gleich wieder zu rattern - was ich daraus wohl machen werde? ....

Lasst Euch überraschen! :) Diese "wahren Schätze" wandern heute zu Frollein Pfau und ihrem mmi (Mittwochs mag ich).

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße