Dezember 09, 2015

herzallgäuerliebster Adventskalender Türchen # 9


Wir öffnen heute Türchen # 9 für Euch


Wir alle lieben doch diese "stade Zeit", sich bei Kerzenschein und Plätzchenduft zuhause "einzuigeln", die Eissterne an den Fenstern anzuschauen, es sich mit einer schönen Tasse Tee gemütlich zu machen und vielleicht knistert ja bei dem ein oder anderen auch der Ofen - ich jedenfalls liebe es, wenn das Holz im Ofen knackt und wohlige Wärme verbreitet.

Kerzen brennen bei uns beinahe das ganze Jahr, einfach auch deshalb, weil sie eine wohlige, gemütliche Atmosphäre schaffen und zur Besinnlichkeit animieren, gerade in der vorweihnachtlichen Zeit eine wundervolle Art und Weise, dem Alltags-Stress zu entfliehen und für einen Moment lang in sich zu gehen, herunter zu kommen und einfach nur das Flackern eines kleinen Lichtes zu beobachten - Entspannung pur, findet Ihr nicht?


Und deshalb habe ich mir ein solches Licht gebastelt - mit wenig Aufwand, aber - wie ich finde - einem großen Effekt.



Ihr braucht dazu:

1 Weckglas/großes Einmachglas
etwas Moos
Schleifen 
Äste, Heidelbeerkraut, Tannenzapfen, ...
1 kleines Glaswindlicht
1 Teelichtkerze


Als erstes setzt Ihr etwas Moos ins Glas hinein, danach stellt ihr ein kleineres Windlicht in das große Einmach-Glas in die Mitte. Nun könnt Ihr auch schon mit der Verzierung loslegen. Erlaubt ist, was gefällt und zu Euch passt. Ich habe im Wald ein paar dünne Äste, Hölzer und Heidelbeerkraut gesammelt und dieses mit einem Edelweiss zusammengebunden und einer rot-weiß-karo-Schleife am Glasdeckel festgebunden. FERTIG!

Ich wünsche Euch viele entspannte und besinnliche Momente.

Morgen geht´s weiter mit einem neuen Gewinnspiel - es wird köstlich! ;-)

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia



Die Gewinner des gestrigen 
Gewinnspiels sind:


Herzlichen Glückwunsch!

Liebe Ev Schae - kannst Du uns bitte noch Deine Adresse per Mail zukommen lassen? Vielen Dank und viel Freude Euch beiden mit den tollen Produkten von Sonnentor - macht es Euch hübsch!

1 Kommentar:

  1. hallo

    was für ne hübsche idee,genauso auch die korken-engel,die werde ich sicher noch mit meine tochter nachbasteln.

    liebe grüße carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia