August 09, 2015

♥allgäuerliebste Sommerpause 2015


... und ehe man sich umdreht, sind schon wieder Ferien!

Die Ferien in Bayern haben bereits begonnen und wem geht's da nicht gleich:
Irgendwann hat man den Punkt erreicht,  an dem man eine schöpferische Verschnaufspause ziemlich gut gebrauchen kann.
Wie vielleicht einige von Euch schon bemerkt haben, blogge ich seit längerem allein,  da Carmen aus persönlichen Gründen eine Auszeit genommen hat.


Von daher könnt Ihr Euch vielleicht ein bisschen vorstellen, wieviel Zeit und Energie ich jede Woche in unseren Allgäu-Blog stecke. Und 'nebenbei" auch noch arbeite und Familie habe, die ebenso ihre Ansprüche einfordert.



Aber ich schreibe sehr gerne und das Fotografieren ist eine richtige Leidenschaft von mir geworden. In jedem Blog-Post stecke ich mein ganzes Herzblut hinein. Bei meinen Touren durchs Allgäu und auf die Allgäuer Alpen hatte ich schon viele nette Begegungen und neue Bekanntschaften, über die ich mich sehr freue. Und dabei lerne ich meine Heimat gleich noch besser kennen, denn es gibt immer Neues und Schönes bei uns im Allgäu zu entdecken. 

Auch unsere Gastblogger Birgit und Thomas, die unseren herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog mit Ihren Beiträgen und tollen Bildern begeistern, sind eine echte Bereicherung. Unsere Blumen-Fee Andrea inspiriert mit blumigen Ideen und wertvollen Informationen rund um die Pflanzenwelt.
Nicht zu vergessen, all die lieben Blogger und Leser/Innen, die uns mit ihren Kommentaren und Mails ein herzliches Feedback geben und daraus ebenso schon nette Bekanntschaften entstanden sind. Ja so ist das "Blogger-Life" :).

So werde ich (werden wir) nun eine herzallgäuerliebste Sommer-Pause einlegen und wünschen Euch allen schöne Ferien, erholsame Urlaubstage und eine wohlverdiente Pause!

Lasst es Euch so richtig gutgehn, wir tun Selbiges *zwinker*.

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia & Carmen
Hier geht´s zum Beitrag ...

August 08, 2015

Herzallgäuerliebstes Gewinnspiel - ein Gewinner!



Als Abschluss unserer Rezept-Reihe "Gesellschaft für´s Brot" hatten wir für Euch noch drei fantastische Gewürzmischungen der Spizecompany zur Auslosung. 

Diese schmackhaften Gewürze verleihen Eurem Grillgut die richtige Würze und einen leckeren Geschmack, der die Sinne berührt. Ich selbst habe sie bereits ausprobiert und bin wirklich begeistert. 

Eine von Euch, bzw. denjenigen, die am Gewinnspiel teilgenommen haben, dürfen sich schon darauf freuen!

Doch bevor wir den Gewinner bekanntgeben, möchten wir uns noch ganz herzlich bei allen, die mitgemacht haben, ganz herzlich bedanken. Auch wenn es dieses Mal nicht geklappt hat, vielleicht ja dann beim nächsten Mal ;-).


Über die drei Gewürztiegel der Spizecompany darf sich freuen....... 

TROMMELWIRBEL !....


Margret Zeller

Herzlichen Glückwunsch!

Die Auslosung erfolgte mit random.org. Wir bitten Dich, Dich schnellstmöglich mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir Dir Deinen Gewinn baldmöglichst zukommen lassen können!


Einen schönen, sonnigen Samstag Euch allen - genießt das Sommer-Wochenende!

Herzallgäuerliebste Grüße


Saskia


Hier geht´s zum Beitrag ...

August 05, 2015

Gesellschaft fürs Brot Teil V | Heute (Power-)Verlosung!

Gesellschaft für´s Brot - tolle Gastblogger - leckere Rezepte

Zunächst möchten wir uns ganz herzlich bei unseren Gastbloggern BACKGaudi und Sybille K. bedanken, dass sie uns ein paar ihrer liebsten Rezepte für unsere Gastblogger-Serie "Gesellschaft fürs Brot" überlassen und vorgestellt haben. 

Als Abschluss dazu möchten wir eine Verlosung für Euch machen.

Passend zur Grill-Zeit habt Ihr nun die Chance, ein fantastisches Gewürzpaket der Spizecompany zu gewinnen:




Ob Fisch, Fleisch oder Geflügel - Ihr werdet es lieben! In diesen 3 Tiegeln steckt eine feine Gewürz-Zusammenstellung für höchsten kulinarischen Genuss, hergestellt aus hochwertigen und nur den besten Zutaten. Keine Zusatz- und Konservierungsstoffe. 

So könnt Ihr Eure Gerichte noch schmackhafter machen und anschließend genießen.

Die 3 Mini-Tiegel enthalten jeweils 30 g (Fisch- und Geflügel) und 50 g (Fleisch, Steak) feinste Kräuter und können bei der Spizecompany erworben werden

ODER

...Ihr nehmt einfach bei unserem Gewinnspiel teil und mit etwas Glück könnt bald Ihr Eure Gerichte mit diesen fantastischen Gewürzen verfeinern.

So geht´s:

* Hinterlasse einen Kommentar hier unter diesem Post oder beim    
  Veröffentlichungsbeitrag dieses Gewinnspieles auf Facebook. Es kann jeder nur 1 x 
  teilnehmen. Ein Kommentar hier und bei Facebook erhöht die Gewinnchancen nicht.    
* Beitrag auf Facebook teilen!
* Teilnahme ab 18 Jahren
Verlosung erfolgt nur innerhalb Deutschland
* Das Gewinnspiel beginnt mit dem Tag der Veröffentlichung des Posts und endet am    
   08.08.2015, 23:59 Uhr
* Zu gewinnen gibt es die Gewürzmischung "die leckeren 3 Tiegel für Fisch, Fleisch und       Geflügel" im Wert von 15 Euro.
* Die Ermittlung des Gewinners erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Er wird per E-
  Mail benachrichtigt und der Gewinn zeitnah verschickt (nur innerhalb Deutschland). 
  Dafür ist eine gültige E-Mail-Adresse zur Kommunikation mit dem Gewinner nötig.    
  Wird diese nicht angegeben, verfällt die Gewinnmöglichkeit zu Gunsten eines anderen 
  Teilnehmers. Die Rückmeldung zur Gewinnbenachrichtigung muss innerhalb 5 Tagen 
  erfolgen, ansonsten wird der Gewinn ebenfalls weiterverlost.
* Der Gewinner erklärt sich einverstanden, namentlich im Gewinnbenachrichtigungs-
  post hier im Blog erwähnt zu werden (Vorname und Anfangsbuchstabe des                     
  Nachnamens). 
  Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.
* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Eine Barauszahlung ist nicht möglich!


So und nun "ganz viel Glück" - wir drücken Euch die Daumen!

Herzallgäuerliebste Grüße


Saskia & Carmen
Hier geht´s zum Beitrag ...

August 04, 2015

Sommer-Zeit = Grill-Zeit!

... es muss nicht immer Steak & Co. sein!


Es geht auch anders... in unserer Rezept-Serie "Gesellschaft für´s Brot" haben wir Euch nun schon ein paar Rezepte rund ums Grillen vorgestellt. 

Meistens hält man sich doch - weil´s halt auch schneller und einfacher ist - an die Grill-Lieblings-Basics.

Seit diesem Sommer sind wir auf den "Burger" gekommen und ganz ehrlich: Ich bin wirklich erstaunt, WAS man aus einem simplen Burger alles machen kann - einfach sensationell!



Eine Sammlung voller kulinarischer Leckerbissen: Das neue Kochbuch „Best of Burger“ vom Compact Verlag. Hier erhalten Burger-Fans alles, was das Herz begehrt: verschiedenste Rezepte, anregende Tipps und QR-Codes, mit denen man die Zutatenlisten direkt auf dem Smartphone lesen kann. Burger gelten längst nicht mehr nur als langweiliges „Fast Food“, sondern liegen voll im Trend. Selbst gemacht schmecken sie einfach super und sind vielfältig, egal ob als ganz leichte Variante oder als „Luxusburger“. In „Best of Burger“ ist für jeden Geschmack etwas dabei, von Kreationen mit saftigem Beef oder Hähnchen über Fischburger bis hin zu vegetarischen und veganen Ideen. Und natürlich darf es auch mal etwas ausgefallener sein: 

Bildquelle: Compact-Verlag
Mit Zutaten wie Gorgonzola, Scampi oder Seitan werden die gefüllten Brötchen mit ein paar Handgriffen zu kulinarischen Highlights. Die Rezeptideen für leckere Beilagen machen den Genuss perfekt, zum Beispiel für knusprige Gemüse-Chips, Waldorfsalat mit Cranberrys oder deftig-fruchtigen Coleslaw mit Ananas. In der Einleitung und in zahlreichen Tipps erhalten Leser wissenswerte Anregungen zu Zubereitung und Zutaten rund ums Thema. Wer wirklich alles selber machen möchte, findet auch Rezepte für die Brötchen – ganz schlicht oder auch raffiniert. 

Mit den QR-Codes zu jedem Rezept wird die Zutatenliste ganz bequem aufs Smartphone geliefert – so landet beim Einkauf auch wirklich 
alles im Korb und das Burgervergnügen kann beginnen. 




Einfach klasse und wirklich für jeden etwas dabei - perfekt! Das Buch "Best of Burger" ist beim compact-Verlag erhältlich und wird sicherlich auch Eure Grill-Saison vielfach bereichern. Viel Spaß beim kreativen Burger-Grillen!

Wer einmal einen Blick ins Buch werfen möchte, klickt sich einfach HIER rein und los geht´s!

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia


Hier geht´s zum Beitrag ...

August 03, 2015

1000 für Deutschland - Klaus Bermanseder im Ziel

1140 km für einen guten Zweck


Klaus Bermanseder hat es geschafft. 

In 54 Stunden 1140 km von Flensburg bis nach Oberstdorf - mit dem Rad.














Eine absolute Wahnsinns-Leistung, zu der wir nochmals 

ganz herzlich gratulieren möchten.


Wir haben mitgefiebert, das Live-Tracking gespannt mitverfolgt, mitmotiviert und seit Freitag morgens um 9 Uhr alle Daumen für ihn gedrückt.



Und gestern war es dann soweit: nach 2 durchgeradelten Nächten, über 1100 gefahrenen Kilometern, die so manche "Überraschung" (Umleitungen, etc.) bereithielten, zig vertilgten Bananen und sonstigen Energielieferanten, aber dennoch guten (Wetter-)Bedingungen, erreichte Klaus Bermanseder gestern um 10 Uhr seinen Heimatort Dietmannsried und wurde jubelnd von seiner Familie, Freunden, Bekannten und Fans mit tosendem Applaus empfangen.


Momente......



Sichtlich gerührt stieg Klaus von seinem Rad und konnte es kaum fassen, wie viele Unterstützer und treue Fans gekommen waren.

Unser Bürgermeister begrüßte Klaus und gratulierte ihm zu dieser herausragenden Leistung.
Auch waren Vertreter des *Kinderhospiz Bad Grönenbach* und der *Kartei der Not* gekommen, um sich bei Klaus für seinen grandiosen und schier unglaublichen Einsatz zu bedanken. Symbolisch gab es hierfür ein Maskottchen, das Klaus von nun begleiten soll.

Außerdem wurden vor Ort T-Shirts verkauft, von dessen Erlös die Hälfte ebenso den wohltätigen Zwecken zugeführt wird.

Nach ein, zwei Anekdoten der langen Fahrt, die das Team noch "aus dem Nähkästchen plauderte" machte sich Klaus mit einem ganzen Team von Dietmannsrieder Hobby-Radlern auf den Weg zur allerletzten Etappe nach Oberstdorf, zur Alpe Eschbach.

Ein starkes Team - Klaus auf den letzten Kilometern vor Oberstdorf.
Bildquelle: 1000 für Deutschland
Es war schier unglaublich, dass Klaus sich hier nochmals motivieren konnte, aber durch die fantastische Unterstützung seines tollen Teams (denn ohne dieses wäre ein Projekt diesen Ausmaßes nicht möglich) 
meisterte er auch die letzten Kilometer und kam freudestrahlend über den herzlichen Empfang in Oberstdorf an...







.....wo bereits ein kühles Weißbier für ihn und sein gesamtes Team bereitstand:





Auf Dich Klaus!

Klaus ist am Ziel und seine Leistung 
verdient höchsten Respekt und Anerkennung.

Endlich am Ziel!
Zwei Tage, beinahe Non-Stop, ohne Schlaf, die niemals enden wollenden Nächte, der erhoffte Sonnenaufgang, die Motivationen unterwegs durch Team und Fans, eine Top Ausrüstung, an eigene Grenzen gehen und weit darüber hinaus, der Harz (der ihm hier wohl am meisten zu schaffen machte), die herzlichen Empfänge im Allgäu und ein Abschluss bei strahlendem Sonnenschein mit Familie und Freunden - das und noch vieles mehr wird Klaus wohl nun für immer bei sich tragen und sich stets an diesen Tag zurückerinnern.


WIR SIND STOLZ AUF DICH UND FREUEN UNS MIT DIR ÜBER DEINEN WAHNSINNS-ERFOLG!

Egal, welches Projekt Dein nächstes sein wird - wir werden Dich weiterhin unterstützen und Dich alle als treue Fans begleiten.

Herzallgäuerliebste Grüße

Saskia & Carmen 
Hier geht´s zum Beitrag ...