Oktober 10, 2016

Gastbloggerin Birgit Wild - unterwegs im Lechtal

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Allgäu-Freunde!

Der Herbst hat nun Einzug erhalten und obwohl viele Alpen bereits geschlossen haben, lohnt sich eine Wanderung in den Bergen allemal.
Heute zeigt Euch meine liebe Freundin und Gastbloggerin Birgit Wild von der Ostallgäuer LebensArt ihre Tour zu den Nachbarn im Lechtal - viel Spaß mit den Fotos, die wie immer sehr schön geworden sind.


Liebe Herzallgäuerliebst-Leser,

heute entführe ich mal knapp über die Grenze zu unseren Nachbarn ins schöne Lechtal. Da ja jetzt die schöne Wanderzeit erst so richtig los geht, ist dieser Ausflug ein Tipp von mir und auf jeden Fall mal einen Ausflug wert. Ich wünsche Euch viel Freude mit den Impressionen von unserer Wanderung, 

Eure Birgit von der Ostallgäuer LebensArt

Sulzlalm / Lechtal

Start für die Wanderung zur Sulzlalm (auf 1466 m) ist beim kostenfreien Parkplatz in Stockach (liegt am Ende des Ortes, bei der neuen Lechbrücke). Der Wanderweg geht entlang des Sulzlbachs, vorbei an ein paar urigen Bauernhöfen im Ortsteil Sulzlbach. Der Weg ist schotterig, meistens leichte, manchmal auf etwas stärkere Steigungen und verläuft teilweise durch den Wald. Immer wieder laden Aussichtspunkte dazu ein, das schöne Lechtal zu bewundern.



Nach ca. 40 Minuten Wanderung kommen die bekannten, bis zu 30 m langen Tunnel, ratsam vielleicht eine Taschenlampe mitzunehmen, um den Wasserpfützen auszuweichen. Von manchen "Gugglöchern" aus den Höhlen hat man einen wunderbaren Blick ins darunter gelegene Lechtal.





Danach verläuft der Weg relativ flach und die restliche, ca. 1,5 Stunden dauernde Wanderung ist ziemlich entspannt. Die Sulzlalm selber liegt romantisch im Tal zwischen Weidewiesen und am Sulzlbach.












Oben gibt es leckere warme Mahlzeiten, süße Kälbchen zum Streicheln und auch einen kleinen Kinderspielplatz. Wer dann noch fit ist, kann weiterwandern, denn von der Sulzlalm sind es nur noch 1,5 bis 2 Stunden auf die Frederic-Simmshütte, oder auch noch ganz weiter bis zur Wetterspitze.





Auf die Sulzlalm kann man sehr gut mit Kindern wandern, unsere hatten einen großen Spaß, vor allem mit den Tunneln... und den "Höhlenmenschen" *hihi* - also auf geht´s. Wünsche Euch ganz viel Freude bei der Wanderung!




Vielen Dank für diese wunderbaren Impressionen aus dem Lechtal, liebe Birgit. Und wen jetzt die Wanderlust gepackt hat, packt am besten seinen Rucksack und macht sich gleich auf den Weg - es lohnt sich, wie man auf Birgits Bildern sieht - auf jeden Fall!

Eine wundervolle Woche wünscht Euch
mit herzallgäuerliebsten Grüßen

Eure Saskia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Ihr zu uns ins Allgäu gefunden habt! Wir freuen uns über jeden Kommentar, Tipps und Anregungen zu unserem Blog. DANKESCHÖN!