Juni 07, 2017

Endlich Ferien | Blog-Pause


Es ist doch irgendwie immer dasselbe:
Das Hamster-Rad dreht sich stetig weiter, man "arbeitet seine Termine", die unter Woche so anstehen ab, freut sich auf´s Wochenende und wundert sich am Sonntag-Abend, dass das Wochenende schon wieder vorbei ist, obwohl man doch eigentlich hätte noch so vieles tun wollen. 



Mittlerweile leben wir doch in einer recht hektischen und schnelllebigen Zeit, was ich persönlich sehr schade finde, da uns dadurch viel zu viele kleine Glücks-Momente und kostbare Erlebnisse, die unserem Herz so gut tun, abhanden kommen. 
Ich habe selbst für mich beschlossen, mich dahingehend etwas zu entschleunigen und kann sagen, dass es mir schon ganz gut gelungen ist. Natürlich bleiben die sog. "Lebens-Basics" wie "Arbeit" und "Familie" oder auch andere Verpflichtungen, die man einfach nicht ablegen kann oder will.
Aber es ist sehr hilfreich, ab und an in sich hinein zu hören und sich zu fragen:

Brauch ich das wirklich? Gehört das zu meinem Glück? Ist mir das wirklich so wichtig oder raubt es mir eher meine wertvolle Energie?
Ihr werdet überrascht sein, welche Kenntnisse man dadurch erlangen kann. Es ist nichts anderes, als uns das Sprichwort

"Jeder ist seines Glückes Schmied"

sagt. So, wie Du Dein Leben gestaltest, so führst Du es! Also mach was draus, lass los, was Dir nicht gut tut und "nimm Dir mehr" von dem, was Dir gut tut!

Ich habe nun Urlaub und freue mich auf ein paar entspannte Tage mit meiner Familie, endlich wieder richtig viel Zeit für die Kids und ein gutes Buch ;-) (welches, das lest Ihr bald hier in meinem Blog).

Ich wünsche Euch allen Kids schöne Pfingstferien, den Urlaubern unter Euch einen tollen, erholsamen Urlaub und allen anderen eine gute Zeit - der nächste Urlaub kommt bestimmt!

Herzallgäuerliebste Grüße und bis bald

Eure Saskia

1 Kommentar:

  1. Da bin ich gedanklich voll bei Dir! Die Umsetzung lässt bei mir manchmal zu wünschen übrig, aber auch ich bin ständig bemüht mir was gutes zu tun und auch mal fünfe grade sein zu lassen.
    LG Grüße und einen schönen Urlaub
    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia