Juli 17, 2017

Die Allgäuerin goes Herzallgäuerliebst


Liebe Allgäu-Freunde!

Zum Wochenstart habe ich ein ganz besonderes Highlight für Euch in meinem herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog:

Doch ich möchte ein bisschen weiter ausholen und Euch mein Lieblings-Magazin 
"made in Allgäu" vorstellen.

Sicher kennen Sie schon viele von Euch und zählen sich vielleicht schon zu den begeisterten LeserInnen/Leser dazu?


DIE ALLGÄUERIN!

Schon lange lese ich sie voller Freude und liebe die bunte Mischung, die sie mit sich bringt. Ob Rezepte, Ausflugstipps, Wellness, Gesundheit, Gewinnspiele, Rätsel, Neuheiten, Basteltipps uvm., es ist für jeden etwas dabei. 
Herzlich geschrieben und liebevoll aufbereitet, mit vielen farbfrohen und wundervollen Bildern untersetzt. Es macht einfach Spaß, darin zu schmökern und darin zu lesen und sich den ein oder anderen Tipp herauszunehmen und auf Entdeckungstour zu gehen. 

Zum letzten Weihnachtsfest habe ich ein Jahres-Abo von meiner lieben Mama, die "Die Allgäuerin" genauso sehr mag wie ich, geschenkt bekommen - ich habe mich so sehr gefreut! Und nun warte ich jedes Mal auf die neue Ausgabe und kaum es kaum erwarten, wenn der Postbote sie mir in den Briefkasten legt. Jede Jahreszeit hat etwas ganz besonderes für sich und ganz sicher ist wieder etwas dabei, worauf man sich so richtig freuen kann!

Doch jetzt, wie schon angesprochen, das "Highlight" für Euch:

Ab sofort könnt Ihr hier im herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog einige Beiträge aus dem jeweils aktuellen Magazin von 
"Die Allgäuerin" sehen und lesen - ist das nicht toll? 

Und wenn Ihr Lust auf´s ganze Magazin bekommt, könnt Ihr Euch dieses einfach beim Zeitschriften-Händler holen, oder Euch HIER , so wie ich, ein tolles Jahres-Abo besorgen und wird Euch dann "Frei-Haus" geliefert! :-) 

Ich freue mich sehr, dass ich Euch zukünftig wundervolle Beiträge aus dem Allgäu hier im herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog aus "Die Allgäuerin" zeigen darf und möchte Euch gleich mal - passend zur Sommerzeit - ein paar leckere Rezept-Ideen aus der aktuellen Ausgabe vorstellen:

Quelle: Die Allgäuerin

Liebt Ihr Heidelbeeren auch so sehr wie ich? Ich muss zugeben, dass ich sie erst im Laufe der Zeit lieben gelernt habe. Aber nachdem ich gesehen habe, was man für tolle Sachen damit machen kann, bin ich ein richtiger "Heidelbeer-Fan" geworden. Ob pur, im Smoothie, im Salat oder.....

wie hier mit ein par  Rezept-Vorschlägen von 

"Die Allgäuerin":








(Hinweis: Durch anklicken der Bilder werden diese vergrößert!)

Quelle: Die Allgäuerin

Sieht das nicht oberlecker aus? Mmmmhhhh, da läuft einem so richtig das Wasser im Munde zusammen... ich liebe diese Komponente aus deftig und süß, ein tolles und einmaliges Geschmacks-Erlebnis.

Oder wie wäre es mit feinen...

Quelle: Die Allgäuerin

Ich finde, eine wunderbare Alternative, so lange wir noch auf unsere "Zwetschgen" warten müssen. Und Eure Gäste werden davon begeistert sein!

Quelle: Die Allgäuerin

Und wenn's mal schneller gehen muss, geht´s auch mal "ohne backen". Eine herrlich frische und leckere Idee für heisse Sommertage.

Zudem ist die Heidelbeere auch supergesund:

Quelle: Die Allgäuerin

Quelle: Die Allgäuerin

Yummi sag ich da nur.... bin dann mal "Heidelbeeren kaufen" und wünsche Euch allen einen tollen Start in eine neue Sommer-Woche!

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße