Juni 10, 2013

türkische Riviera Teil 1 | arte culinaria

... Gaumenfreuden in der Türkei!

 

Während es meine liebe Bloggerkollegin und Freundin Carmen samt Familie in den Norden zog, entflohen meine Familie und ich in diesem Jahr dem tristen Regenwetter in Richtung Türkei und schlossen uns quasi dem Pauschal-Tourismus an. Urlaub bedeutet für mich auch: Einmal nicht ständig darüber nachdenken zu müssen: "Was kochen wir denn heute?".

So habe ich 10 Tage die fantastische und vielseitige türkische Küche in vollen Zügen genossen und erlebte so manche kulinarische Gaumenfreude, die ich zuhause leider nicht so oft "ausleben" kann (schwierig, als einziger Meeresfrüchte- und Fisch-Fan auf seine Kosten zu kommen, wenn der Rest der Familie nicht dergleichen tut :-)).



Die Auswahl am Buffet war einfach gigantisch und man durfte sich jeden Abend aufs Neue über ein (eigens zusammengestelltes) 3-Gänge-Menü freuen.




Natürlich gab es auch verschiedene Themenabende wie osmanisch, chinesisch, Fisch.. usw. und kaum zu glauben aber wahr: Ich habe zum Ersten Mal "SUSHI" gegessen - ooooohh wie lecker lecker lecker...wieso habe ich das nicht schon früher probiert? :-)

Die türkische Küche begeistert mich mit Vielseitigkeit, Gewürzreichtum und "Essen für´s Auge".
Wahre Kunstwerke sind das, die die Küchenmitarbeiter dort ans Buffet zaubern. Das Foto hier unten hat übrigens meine Tochter gemacht, die sich meinen Fotoapparat schnappte und Richtung Buffet verschwand...



Es tut einfach mal richtig gut, seinen Gaumenfreuden zu folgen und neues zu probieren, denn "g´faschtet wird im Urlaub it" :-). Auch an der Strandbar wurden zahlreiche Köstlichkeiten aufgetischt, doch nach einem ausgiebigen Frühstück (für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages) und 30 Grad Außentemperatur reichte uns dort meist ein ausgewogener Teller mit Salatvariationen und ganz wichtig: Melone! Mmmmmhhhhh.. lecker! Ob Wasser- oder Honigmelone.. schmeckte süß und erfrischend.

Jeden Tag wurden wir außerdem mit "leckeren" Vitaminbomben aus der "LECKER"-Vitaminbar versorgt... oh jaaa, die waren richtig "lecker". Ihr werdet Euch jetzt vielleicht denken: 3 x "lecker" in einem Satz? Tja, das kommt daher, dass die Vitaminbar "lecker" hieß, die Fruchtcocktails unheimlich "lecker" waren und der "Lecker-Man" immer mit einem üppig gefüllten Tablett durch den Strand oder am Pool entlang lief und rief:

"Lecker, leckööööööör" ...so wusste man gleich: Zeit für nen Vitamin-Schub!
Gleichzeitig erinnerte es mich wieder daran, dass ich auch zuhause wieder öfters einen Smoothie und leckeren Fruchtcocktail machen könnte (bei meiner Familie sehr beliebt!).



10 Tage im "Genuss-Paradies", Sonne satt und Erholung pur - was will man mehr?

Pauschalurlaub hat auch seine "gute Seiten" :-).

herzallgäuerliebste Grüße


  Eure Saskia


Kommentare:

  1. Aber Halloooo.....da muss ich jetzt erstmal meinen Bildschirm putzen....total voll gesabbert ;-)!
    Super Bilder!
    Ich würd jetzt aber mal sagen, dass das kein Pauschal BILLIG- Urlaub war, oder?

    LG
    CHristine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine,
      für´s Sabbern ist doch sonst Dein Hund zuständig?! Toll, oder? Bin auch ganz neidisch.....
      Schön dass Du bei uns "vorbei geschaut" hast.
      herzallgäuerliebste Grüße
      Carmen

      Löschen
  2. Hallo liebe Christine... ha ha ha..sorry, dass ich lache - aber ich stell mir das grade echt witzig vor, so ein "vollgesabberter" Bildschirm! :-) ... Vielen Dank für das "Foto-Lob"! Mir ging es genauso.. soviel Auswahl, so viele Leckereien, da kann einem das Wasser im Munde schon zusammenlaufen. Tja und was das BILLIG angeht.. leider hat auch die Türkei mittlerweile die Preise schon angezogen und so ne gewisse Sterne-Anzahl haben wir ganz gern (wenn schon, denn schon). Auch empfiehlt sich mit Kids das All inkl. - da ist dann einfach alles mit drin!.. ich würde es jederzeit weiterempfehlen! herzallgäuerliebste "Urlaubs"Grüße *Saskia* :)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm legga, so garnicht allgäuerisch, aber auch lecker!! jetzt habe ich aber hunger..
    lg nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi.. ja das stimmt! *Ein Allgäuer auf "kulinarischer" Reise* - auch mal nett! :) .. aber Du hast Recht, es wird mal Zeit für ein "Allgäuer Schmankerl" in unserem Blog - bald! :) herzallgäuerliebste Grüße und ein schönes Wochenende *Saskia*

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße