Juli 11, 2013

Pfingstrosen... bunte Blütenpracht!


... und es blüht weiter in unserem Garten!



Wie ich es schon in einem meinen vorherigen Posts geschrieben habe:
Bei jedem Rundgang durch unseren Garten werde ich fündig und freue mich, dass sich wieder eine neue Blüte geöffnet hat.



In diesem Jahr dachte ich mir: Ob die Pfingstrosen mit ihrer üppigen Blüte wohl überhaupt einmal aufblühen? Bisher klappte das mit "Pfingsten" (+/- 1-2 Wochen) immer ganz gut, aber in diesem Jahr lässt sich die Natur wohl etwas länger Zeit - kein Wunder: bei diesen Temperaturen!

Darum freue ich mich umso mehr, denn die Pfingstrose bietet sich z. B. auch als hübscher Blickfang in einer schlichten Vase (ich setze noch einen Stängel Frauenmantel mit hinein) oder als Mitbringsel für spontane Einladungen sehr gut an (wenn der Florist bereits geschlossen hat).




In der Sonne schimmern die Blüten besonders schön und die Sonnenstrahlen
bringen die Blüten regelrecht zum leuchten! Ja, die Sonne macht sie PINK!
 



Da die Pfingstrosenstauden mit den Jahren recht üppig werden,
benötigen sie einen Platz im Garten, an dem sie ungestört wachsen können.

 

Auch als Heilpflanze ist die Pfingstrose bereits seit der Antike dafür bekannt. Während des Mittelalters wurde sie in Kloster- und Bauerngärten kultiviert und bis ins 19. Jahrhundert gegen Epilepsie und zur Schmerzlinderung, zahnenden Kindern gegeben.
Auch heute werden ihre Wirkstoffe in Medikamenten verwendet (Wurzel und Blüte), obwohl sie vorwiegend als Zierpflanze gesetzt wird. Von der Selbstheilung wird jedoch abgeraten, da die Pflanze auch Giftstoffe enthält!

Erfreuen wir uns lieber an der schönen Blütenpracht - auch wenn sie noch so vergänglich ist (ein geeigneter Platz, z. B. unter einem Baum, schützen die Blätter bei starkem Regen davor, diese nicht sofort zu verlieren).

Viel Freude in Eurer "grünen Oase" wünscht Euch

mit herzallgäuerliebsten Grüßen

Saskia





Kommentare:

  1. Liebe Saskia,
    wunderschöne Blüten hast du im Garten. Ich mag das Bunte zwischen dem vielen Grün auch sehr gern. Die frische Luft, der Garten, die Blumen....hach herrlich wenn man in den Garten geht:o)
    Viele Grüsse von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Marion :)... schön, wenn einem solch "kleine Dinge" noch Freude bereiten können :)..wünsche Dir einen wundervollen Tag! Herzallgäuerliebste Grüße *Saskia*

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße