Dezember 19, 2015

herzallgäuerliebster Adventskalender Türchen # 19


Wir öffnen heute Türchen # 19 für Euch




Dieses Bild entstand vor 2 Jahren am Rottachspeicher auf der Seite von Petersthal. Der See war in diesem Jahr dick zugefroren und die Eiskristalle spiegelten sich an diesem Tag herrlich in der Sonne. Die Luft war eiskalt und wir hatten ein warmes Plätzchen an einer alten Holzhütte direkt am See gefunden, das von der Sonne wunderbar angestrahlt wurde. Dort machten wir eine kleine Spazier-Pause und stärkten uns mit ein paar leckeren Keksen und mitgebrachtem Obst, ließen den Blick in die Ferne schweifen, genossen die Sonne und Ruhe um uns herum...

Es sind oft die ganz kleinen Dinge im Leben, die glücklich machen und uns eine "schöpferische Pause" bescheren... Sich eine kleine Auszeit gönnen finde ich wichtig, damit die Seele wieder neue Kraft und Energie auftanken kann. Am leichtesten funktioniert das (bei mir) draußen in der Natur. Gerade im Winter, wenn die Luft glasklar und rein ist, kuscheln wir uns gern in unsere Daunenjacken, Schals und Mützen, warme Stiefel und dann kann´s auch schon losgeh´n. Die klare Luft einzuatmen, ist einfach herrlich und wenn dazu noch die Sonne auf den glitzernden Schnee scheint, fühlt man sich doch einfach großartig.

Die Weihnachtsfeiertage stehen kurz bevor und wir hoffen, etwas Ruhe zu finden und die Seele an den Feiertage einfach baumeln lassen zu können...

Wobei könnt Ihr Euch am besten erholen und entspannen? Wir freuen uns über Eure Kommentare.
Morgen gibt es hier wieder etwas zu gewinnen... dabei kann man auch entspannen und genießen ;-) .. mehr wird nicht verraten! Schaut doch einfach mal vorbei!

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia

Kommentare:

  1. Ach im Allgäu würde ich ich so gern entspannen :))). Leider sind die Alpen für uns Flachländer nicht so schnell für einen entspannten Nachmittag erreichbar. Wir geben daher mit dem deutschen Mittelgebirge zufrieden und machen oft Ausflüge in den Harz. Die 1h Fahrt kann man gemütlich auf der Landstraße zurücklegen, wenn man will. Dort gibt es wunderschöne Eckchen, die meiner Meinung nach von den Menschen im Dunstkreis dieses kleinen Gebirges viel zu wenig gewürdigt werden.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe decofine, ich denke auch: jedes Fleckchen Erde hat seinen ganz besonderen Reiz und ganz individuelle Plätze. Die Kunst liegt wohl eher darin, sie zu erkennen und zu schätzen. Und dort, wo man nicht wohnt, kann man ja dann Urlaub machen ;) - wünsch Dir ein schönes Wochenende! Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Wünsche euch einen schönen Winter! Ja wir kuscheln uns gern in Daunendecken. Zum Glück hab ich neulich tolle Damen Daunenjacken entdeckt, die sind super!! LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße