Februar 27, 2014

RUMS am gumpigen Donnerstag mit den (Wo)Men in Black

Alles Gute zum Namenstag an alle Lumpen da draußen und ein herzliches Guten Morgen Ihr Weiber an unserem heutigen Ehrentag! Es ist Weiberfasnacht!!!!!! Und nach gutem alten Brauch reißen wir uns los von den Ketten des Alltags (und der Küche) und stürzen uns in ein Leben, das früher (tatsächlich) nur die Männer führen durften. Nämlich Spaß haben!!!!!!

Wir waren heuer eher wenig kreativ was die Kostümauswahl betrifft - dafür umso mehr bei unserem "Fotoshooting". Darf ich vorstellen: die (Wo)Men in Black:















Was haben wir gegackert beim Fotografieren. So ernst zu guggen war also wirklich Schwerstarbeit. In diesem Outfit werden wir also heute unseren Ort unsicher machen. Was wäre allerdings eine Frau -selbst am Weiberfasching- ohne eine Handtasche? Ich habe mich mal wieder für die Bowie von pattydoo entschieden. Sie macht mit dem Paillettenstoff echt was her und unser "burschikoser" Style bekommt etwas Elegance.



Und weil die heute ganz für mich alleine ist, wandert sie zu RUMS und ich jetzt zum Kaffeekränzchen und danach.......mal sehen. Ich wünsche Euch einen närrischen Tag!

Ein herzallgäuerliebstes Gockolores Ihr Weiber

Carmen

Kommentare:

  1. lach - ja mei, dann viiiiiel spaß heute abend beim blitzdingsen ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaaaaaaaahhhhhh Numi, das fehlt ja noch im Equipment!!!!!! Muss gleich mal suchen, ob ich sowas in der Art find - ohne Blitzdings, das geht ja gar nicht!!!!!!! Vielen Dank!
      herzallgäuerliebste Grüße
      Carmen

      Löschen
  2. hoi ihr zwei
    viel spass am schmutzige dunnschdig, wie er so schön bei uns heisst. hier ging es heute morgen um 05.00 Uhr mit der "Tagwach" los. Ein ohrenbetäubender Knall und dann fängt die Guggemusig an zu spielen und zieht durchs Dorf :-)))
    So und jetzt schmeiss cih mich ins Schaf und dann gehts ab nach Luzern :-))
    Schöne Fasnacht Euch zwei
    Schafige Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also Tanja, wenn ich das so lese, bekomm ich glatt Gänsehaut - wie kuhl ischn des!!!???? Knall und dann Guggamusik - wer da nicht in Stimmung kommt geht glaub zum Lachen in den Keller......
      Ganz viel Spaß und viel *määähhhhh
      herzallgäuerliebste Grüße
      Carmen

      Löschen
  3. ...wie cool - ich wünsche Euch ganz viel Spaß und verblitzt mir nicht alle Leute und achtet auf "Eggar" ,-)
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christiane,
      wir werden nicht so viel blitzdingsen - wäre ja schade um die tolle Zeit, die wir heute haben werden.
      herzallgäuerliebste Grüße
      Carmen

      Löschen
  4. Cooles Outfit! Und die Tasche ist der Knaller! Hoffe, ihr hattet einen grandiosen Abend. Ich hab' mit Fasching nicht mehr viel am Hut, hier in der Gegend ist auch nahezu faschingsfreie Zone. Als ich noch zu Hause in Lauingen (kennt kein Mensch, Lkr. Dillingen, bayer. Schwaben) gewohnt habe, da ging's am Gumpigen Donnerstag immer zum Hexentanz (natürlich alle als Hexen verkleidet). Da gab's auf dem Marktplatz ein großes RambaZamba, die Frühlingsfeen kämpften gegen die Winterhexen und wie durch ein Wunder gewannen jedes Jahr die Frühlingsfeen, woraufhin die Oberhexe Barbara Schwertgoschin unter lautem Gegröhle der Hexen-Schwesternschaft auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde. Ihre gute Laune ließen sich die Hexen dadurch aber nicht vermiesen und feierten ausgiebig in den Kneipen der Stadt bis zum frühen Morgen.... War eine schöne Zeit, wurde später aber davon überschattet, dass immer mehr betrunkene Doofköpfe meinten, im Schutz der Hexenmaske könnten sie sich alles erlauben und es immer öfter zu Körperverletzungen kam.... Schade!...

    Ich hoffe, Ihr hattet eine Riesengaudi gestern!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marlies.... jaaaa, wir habens gestern so richtig krachen lassen *Dankeschön* :-). Und Lauingen - ja klaro - kennen wir doch! Ob aus schulischer Sicht oder auch Narrenzunft-technisch (Laudonia Lauingen)... ja, die haben dort noch ganz andere Bräuche zum Fasching, was uns hier leider etwas fehlt. Und so wie Du sagst, ist es wirklich schade, dass sich manche einfach nicht "an die Regeln halten" können und dadurch wertvolle Traditionen und Bräuche zum erliegen bringen.
      Wir habens gestern jedenfalls genossen, das ein oder andere Mal nicht erkannt zu werden und haben mit unseren Freundinnen einen tollen Tag verbracht :) ..
      *herzallgäuerliebste Grüße* Saskia

      Löschen
  5. Liebe Saskia, wow seht ihr 'heiß' aus in der tollen Verkleidung... und das dieses Shooting Spaß gemacht hat kann ich mir denken... ihr seid aber auch Stars vor der Kamera :0) ... ich freue mich, dass Ihr bei meiner Linkparty mitmacht und drücke Euch für die Verlosung die Daumen... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Doris... *GlückGlückGlück* .. danke dass wir dabei sein dürfen! :) Herzallgäuerliebste Grüße *Saskia*

      Löschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia