Juni 16, 2015

Patchwork Tischläufer zum Creadienstag

.... ohne Anleitung geht´s auch!


Eigentlich bin ich absoluter Fan von verständlichen, kurzen und klaren Anleitungen, was das Nähen anbelangt. Denn was man nicht gelernt hat... na Ihr wisst schon.

Doch bei diesem Tischläufer hatte ich nur eine Schablone, die ich an die Tischbreite angepasst habe. 

Dann noch ein (dieses Mal) etwas dickeres Vlies, einen Unterstoff und eine kleine Stoffauswahl, die mir als Sommerfarben ganz gut gefallen.

Da nähen mit anderen zusammen einfach mehr Spaß macht, habe ich diesen Tischläufer zum Projekt des Abends bei unserem "Nähkäschtle" gemacht und bin sogar fertig geworden. 

Das Ergebnis seht Ihr jetzt:


Ich mag den Landhaus-Stil, den Farbenmix, die frischen satten Farben und mein heißgeliebtes Rot-Weiß-Vichy-Karo, das sich auch in meinen Sofa-Kissen wiederfindet.



Und schon ist unser neuer kleiner Sommerbegleiter fertig. Ab damit zum Creadienstag!

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia


Kommentare:

  1. Super, super schön!!!!
    Entweder gibt es wunderbare Landschaftsbilder zu sehen oder etwas hübsch Genähtes. Hier finde ich es klasse! :)
    Herzliche Grüsse sendet euch
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Vielen vielen Dank liebe Marion :) .. freut mich sehr, wenns Dir bei uns gefällt .. ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar!
Herzallgäuerliebste Grüße