Juni 26, 2015

Porec - den Tag ausklingen lassen...

.... kleines, aber feines Hafenstädtchen!


Nachdem unser Urlaub ganz unter dem Motto: "Entspannung pur" stand, habe ich es dort auch wirklich ruhig angehen lassen: Lang ausschlafen, keinen Tag im Voraus planen, ausgiebig frühstücken, keine Uhr....

Und doch zieht es mich spätestens am 3. Tag bzw. nach 2 Tagen am Strand oder Pool mal in ein Städtchen, einen besonderen Ort, einen Markt, auf ein Boot, wohin auch immer.




Porec war unsere nächstgelegene Stadt und zu Fuß sind es knapp 30 Minuten entlang der Küste (mit einigen Ausnahmen). 
Nach einem schönen Badetag, genossen wir ein leckeres Abendessen vom Buffet und anschließend fuhren wir mit dem Taxi (da es uns zufällig für einen Schnäppchen-Preis aufgabelte) nach Porec.

Die Luft war wunderbar erwärmt und es roch überall nach diversen Köstlichkeiten. Wenn wir nicht schon gegessen hätten, hätten wir uns sicherlich von einem der Kellner in eines der wunderbaren Restaurants in diesem schönen Hafenstädtchen hereinbitten lassen.

















Überall verwinkelt, in kleinen Gassen oder direkt am Hafen finden sich diese kleinen kulinarischen Oasen. Allein das Essen unter freiem Himmel setzt schon fantastische Sommergefühle frei *einfach herrlich*.




Am Hafen entlang gibt es tagsüber, noch mehr aber abends, kleine Stände mit Souveniers, Kostbarkeiten, Schnäppchen, Eis uvm. 
Wenn man ein paar Straßen/Gassen weiter nach Porec hineinspaziert, finden sich viele Künstler mit ganz zauberhaften kleinen Boutiquen und Ateliers. Straßenkünstler gehören außerdem zum Stadtbild Porec´s.




Ganz ohne Zeitdruck kann man sich dort treiben lassen, die abfahrenden und ankommenden Boote beobachten, sich vielleicht auch mal ein Eis gönnen und den wunderschönen Sonnenuntergang am Horizont genießen. 



Ruhig liegen die Boote im Hafen und schaukeln nur ganz leicht hin und her. Dahinter liegt das Meer, das noch die letzten Dämmerungsstrahlen der Sonne widerspiegelt....


Ein perfekter Ausklang für einen perfekten Tag!

Schönes Fernweh und herzallgäuerliebste Grüße


Saskia

1 Kommentar:

  1. sehr schöööööön !
    Ich kenne die Gegend aus meinen Kindertagen ( hatte ich glaube ich schon einmal in einem Kommentar erwähnt ) und fand es in Rovinj ( quasi um die Ecke von Porec ) auch immer richtig schön. Was mir sehr gut gefallen hat, sind auch die kleinen vorgelagerten Inseln und der Fjord. Wir hatten damals immer ein Boot mit und haben alles vom Wasser aus erkundet.
    Gerne würde ich nach langen Jahren mal wieder dort hin verreisen.
    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst!
Herzallgäuerliebste Grüße von Saskia