Januar 02, 2018

Herzallgäuerliebste Blog-Pause


Meine lieben LeserInnen und Leser des herzallgäuerliebsten Allgäu-Blogs,

ein paar anstrengende Wochen liegen nun hinter mir und bin ehrlich gesagt sehr froh darüber, heute meinen "wohlverdienten" Urlaub anzutreten. 


Stress und Hektik haben meinen Alltag der letzten 1,5 Monate geprägt und nun ist es Zeit, eine Pause einzulegen - für Körper und Geist!

Aber ich kann Euch schon so viel verraten: Natürlich werde ich Euch auch weiterhin mit schönen Bildern aus meiner Allgäuer Hoimat auf Facebook und Instagram versorgen und Blog-Themen für meinen herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog sammeln. 
Wo es mich genau hinverschlägt, kann ich noch nicht sagen, aber vielleicht ist es genau das, was ich jetzt brauche: 

einfach mal "ins Blaue

hineinzuleben und die wundervollen Momente einfach auf mich zukommen zu lassen!

Redaktionell werde ich nun die nächste Zeit ebenfalls beschäftigt sein - aber mehr Infos dazu, wenn´s dann auch soweit ist *zwinker*. 

Ich wünsche Euch bis dahin ein gute Zeit, bleibt gesund und meinem Allgäu-Blog weiterhin treu ;-).

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia
Hier geht´s zum Beitrag ...

Januar 01, 2018

Gewinner Türchen # 7 Hierlhof


Hello 2018 - Prosit Neujahr!


Hallo meine lieben LeserInnen und Leser, 

ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr hineingerutscht und hattet einen schönen Silvester-Abend gestern?

Wir hatten einen entspannten und sehr netten Abend bei unseren lieben Freunden und die Zeit verging wie im Flug... bevor wir dann mit einem tollen Feuerwerk mit Blick über das ganze Allgäu (dank sternenklarer Nacht) aufs neue Jahr angestoßen haben. 


Der Hierlhof - Pic by Benjamin Zapf

Um Euch nun nicht länger auf die Folter zu spannen - ja, es fehlt noch ein Türchen aus dem herzallgäuerliebsten Adventskalender 2017 - darf ich nun den glücklichen Gewinner für


1 Übernachtung für 2 Personen inkl. Frühstück auf dem wunderschönen 

Hierlhof in Bühl am Alpsee bekanntgeben. 


Gewonnen hat:


CLAUDIA WIESE


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!


Du darfst Dich freuen, denn der Hierlhof bietet eine perfekte Auszeit mit idealem Ausgangspunkt für viele schöne Aktivitäten hier bei uns im schönen Allgäu - viel Spaß und Freude damit!

Allen anderen wünsche ich noch einen geruhsamen Abend und erholt Euch noch gut, bevor einige von Euch im neuen Jahr wieder ins Arbeitsleben starten... ;-).

Herzallgäuerliebste Grüße und bis Bald

Eure Saskia
Hier geht´s zum Beitrag ...

Dezember 31, 2017

Good Bye 2017 - Welcome 2018


Meine lieben Herzallgäuerliebst-Follower, -LeserInnen und Leser!

Ein aufregendes, arbeitsreiches und turbulentes Jahr neigt sich dem Ende zu und ich blicke voller Zuversicht in ein Neues!


Ich habe viele neue nette und interessante Menschen kennengelernt, das ein und andere neue "Fleckchen Allgäu" entdeckt und neue Erfahrungen gesammelt.

Mit nur 59 Blogposts wurde hier im herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog so wenig, wie noch nie seit Beginn im März 2013 gebloggt. Aber das hatte ich mir ja bereits zu Beginn des Jahres auf die Fahne geschrieben: Weniger, dafür hochwertiger zu bloggen. Und so wird es auch im neuen Jahr 2018 sein: Weniger Beiträge, aber wie immer mit ganz viel Herzblut und Leidenschaft zu meiner "Allgäuer Hoimat". 

Durch meine Arbeit und meine Familie bleibt leider oftmals nicht so viel Zeit, loszuziehen und neues "Blog-Futter" zu sammeln. Aber wenn es dann soweit ist, genieße ich diese Auszeiten in vollen Zügen, schreibe meine Gedanken hierzu auf und empfehle es gerne an Euch weiter. 

Viele Anfragen erreichen mich über das Jahr:

* Übernachtungsmöglichkeiten im Allgäu
* Ausflugstipps
* Produkte mit meinem herzallgäuerliebsten Logo

Darüber freue ich mich natürlich sehr und ich kann schon so viel dazu sagen: Der herzallgäuerliebste Allgäu-Blog wird stetig wachsen und wer weiß, auf was Ihr Euch noch so alles freuen könnt? *zwinker*
Ich bin kein Freund von "Schnell-Schüssen" mit einem Katapultartigen Aufstieg... ich denke, was lange Bestand zeigt und sich "langsam" entwickelt, wird sich auf Dauer halten können. 

Ich werde weiterhin die schönsten Allgäuer Fleckchen für Euch entdecken, ausprobieren und rezensieren und ich hoffe sehr, dass Ihr auch weiterhin meinem herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog folgt. 

Denn nur durch Euch ist der Allgäu-Blog das, was er heute ist: 
Eine Sammlung an Allgäuer Kostbarkeiten, liebevoll zusammengetragen und recherchiert, mit Bildern ummalt und mit Herzblut geschrieben. Ihr seid toll und ich danke Euch ganz herzlich für Euer stetiges Feedback durch Eure lieben Kommentare und Nachrichten, die mich immer wieder erreichen!

Ich lasse mich selbst noch überraschen, wohin mich der Blog noch führen wird und welche Wege sich dadurch noch kreuzen werden. 

Ganz besonders möchte ich noch folgenden Personen danken, die mich durch das Bloggerjahr 2017 so wundervoll begleitet haben:

* meiner lieben Freundin uns Gastbloggerin Birgit Wild von der Ostallgäuer LebensArt, die uns wieder mit so schönen Bildern aus dem schönen Ostallgäu versorgt hat.

* Gerlinde Hagelmüller vom Kunstverlag Schweineberg - hier durfte ich Euch das tolle Werk "Ursprüngliches Allgäu" mit Aufnahmen der Fotografin Lala Aufsberg vorstellen

* Dem WERTArt-Verlag, die drei OUPS zur Verlosung zur Verfügung gestellt haben

* Dem AVA-Verlag mit der Chefredakteurin Anita-Herta Kößler der "Allgäuerin" für die Blogkooperation und die ein Jahres-Abo der "Allgäuerin" für den herzallgäuerliebsten Adventskalender zur Verfügung gestellt haben

* Laila und Team der Alpe Gschwenderberg am Alpsee

* Anita Buhl und Team der Straußberg-Alpe / Imberg

* Familie Gross vom Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Hindelang/Bad Oberdorf für die herzliche Gastfreundschaft und den sehr angenehmen Aufenthalt in ihrem Hotel - wir haben die Zeit bei Euch sehr genossen

* Tina und Lino Möslang für den wundervollen Tag auf der schönen Alpe Derb im Gunzesrieder Tal, die ich einen Tag lang durch den Alltag einer Sennalpe begleiten durfte - es war einfach wundervoll

* Dem Team der Südsee-Therme in Bad Wörishofen für den entspannten Aufenthalt und die wundervolle Auszeit und die beiden Gutscheine im herzallgäuerliebsten Adventskalender

* Dem Allgäuer Fotografen Benjamin Zapf von Benjamin Zapf Fotografie für den tollen Ausflug mit Drohnenflug am Alatsee, den Gastblog-Beitrag mit traumhaft schönen Bildern vom Freibergsee in Oberstdorf und die Teilnahme am herzallgäuerliebsten Adventskalender mit drei seiner neuen Allgäu-Kalender für das Jahr 2018 - freu mich auf weitere Touren und vielleicht seh auch ich mal ein "Licht am Ende des Fotografie-Tunnels" :D (ich geb die Hoffnung nicht auf!)

* Den ZweiSchwestern Moni und Elisabeth von der ZweiSchwestern-Backstube für den leckeren Gastblogbeitrag und der Teilnahme an der Verlosung im herzallgäuerliebsten Adventskalender. Würde mich sehr freuen, Euch für meine Leserinnen und Leser im neuen Jahr wieder dabei zu haben :)

* Thomas und Angelika Wohlfahrt vom Duo La Familia für die Teilnahme am herzallgäuerliebsten Adventskalender mit ihrem neuen Album "Unser Weihnachtsalbum"

* Der lieben Séverine von HerzensOele für die Teilnahme am herzallgäuerliebsten Adventskalender mit ihren tollen ätherischen Ölen, die ihr unbedingt mal kennenlernen solltet

* Susanne und Florian Hierl vom Hierlhof in Bühl am Alpsee für das zauberhafte "Chrischtkindle", das ich Euch an Heilig Abend in meinem herzallgäuerliebsten Adventskalender unter den Christbaum legen durfte.

* Yasemin und Gabel von Bergschön Oberallgäu, die jeden Monat einen tollen Stammtisch, immer auf einer anderen Hütte organisieren, und man sich bei diesen Treffen so schön und zwanglos austauschen kann. 

* Den "Hiking-Girls" für den tollen Ausflug in die Allgäuer Bergwelt, den wir hoffentlich bald schon wiederholen (Winter is here ;-) ).

* Unseren lieben Freunden, die uns ebenfalls auf die ein oder andere Tour in die schöne Allgäuer Bergwelt begleitet haben und die jeden Trip zu einem absoluten Highlight machen. Denn wie´s halt so ist : "Normal kann jeder" Zwinker ;-) 


* Und Last but not Least natürlich 

von ganzem Herzen meiner wundervollen Familie

die mich in meinem Tun rund um den herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog unterstützen, wo sie nur können. Es ist manchmal nicht einfach, alle Wünsche und Interessen unter einen Hut zu bringen - wer Kinder hat (davon ein "Pubertier" und eins, das kurz davor steht), weiß, wovon ich spreche *lach*. Aber wenn wir dann gemeinsam unterwegs sind, kommen wir doch alle auf unsere Kosten, genießen unsere schönen Allgäuer Berge, die Natur und haben viel Spaß zusammen. Klar, ist´s manchmal vielleicht nervig, wenn "Mama" dann wieder stehenbleibt, weil sich ein Motiv grad so in die "Linse" schiebt... aber das gehört nun mal dazu und am Ende eines Tages fahren wir doch zufrieden und glücklich wieder nach Hause. 


Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mich durch das letzte Jahr begleitet, unterstützt und motiviert haben und hoffe, diese wundervolle Erfahrung auch im neuen (Blog-)Jahr wieder machen zu können. Gerade in dieser doch so oft sehr hektischen, zeit- und arbeitsintensiven Zeit sind Auszeiten und entsprechender Ausgleich so wichtig wie noch nie zuvor. Das Allgäu - mei Hoimat - gibt mir genau diesen Rückhalt, den ich brauche, um mich zu entschleunigen und neue Kraft und Energie zu tanken. 

Meine Ziele für 2018:

* Die 500 000er Marke hier im Herzallgäuerliebsten Allgäu-Blog zu knacken

* Lernen, bessere Fotos zu machen

* Gesteckte Touren-Ziele zu erreichen

* neue Kontakte knüpfen

* Euch mit Herzblut-Beiträgen aus meiner Heimat versorgen

* gesund bleiben


Meine Wünsche für Euch:

* Erfolg und Glück in all Eurem Tun

* Zufriedenheit

* Gesundheit - das wichtigste im Leben

* Zeit für Eure Familien, Freunde - denn man merkt oft in diesem Hamsterrad nicht, wie schnell die Zeit doch verfliegt und wir uns dann irgendwann fragen: Haben wir "richtig gelebt"?

In diesem Sinne:

Rutscht gut in das neue Jahr hinein, das für Euch mit viel Herz, Glück und Gesundheit gefüllt sein soll.

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia
Hier geht´s zum Beitrag ...

Dezember 26, 2017

Gewinner Türchen # 6 | Die Allgäuerin


Hallo liebe LeserInnen und Leser meines herzallgäuerliebsten Allgäu-Blogs!

Heute haben wir den 2. Weihnachtsfeiertag und hier im Allgäu ist es ja ein absolutes Traumwetterchen! 
Einfach schön, Sonne satt, blauer Himmel, Ruhe....
und die ersten Christbaumlober machen bereits ihre Runde, um die schön geschmückten Christbäume auch gebührend zu loben...

Das werden wir erst am Wochenende machen. Kennt Ihr diesen Brauch bei Euch auch?

Wir haben dazu ein lustiges Gedicht oder auch schon ein umgedichtetes Lied gesungen, den Christbaum ausgiebig gelobt und mit einem Prädikat ausgezeichnet. Dafür gibt´s dann einen Schnaps - ob man will oder nicht! *lach*
Dann gibt es noch ein schönes Gruppenbildchen mit den Besitzern des Bäumchens, man verabschiedet sich und zieht weiter zum nächsten Christbaum, der natürlich unbedingt gelobt werden muss.
Ja, so ein "Christbaum-Lober"-Abend kann da schon mal etwas länger dauern. Wir machen das bereits seit vielen Jahren mit dem gleichen "Kern" und haben immer wieder richtig viel Spaß dabei. An den nächsten Tag sollte man dabei nicht denken... aber 1 x im Jahr hält man das schon aus *zwinker*.

Ich hoffe, Ihr hattet einen schönen Heilig Abend im Kreise Eurer Liebsten und wurdet schön beschenkt? 



Jetzt gibt es noch ein Geschenk für einen für Euch.... der Gewinner für das 
Jahres-Abo des Allgäu-Magazins




steht nun fest und wir gratulieren ganz herzlich:


DANIELA ELSÄßER

Du darfst Dich über ein Jahres-Abo der "AllgäuerIn" freuen und wir wünschen Dir ganz viel Freude damit. Viele interessante Beiträge, wie Rezepte, Ausflugstipps, Selbstgemachtes, Allgäuer Handwerk, Beauty-Tipps, uvm. gibt es dort zu entdecken. 

Bei allen anderen, bei denen es leider nicht geklappt hat:
Ihr habt trotzdem die wundervolle Möglichkeit, Euch dieses tolle Magazin im Abonnement nach Hause zu holen - klickt Euch einfach HIER rein und lest nähere Informationen direkt beim AVA-Verlag Kempten.

Ich wünsche Euch von Herzen noch einen schönen 2. Weihnachtsfeiertag, lasst es Euch gutgehen.

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia



Hier geht´s zum Beitrag ...

Dezember 24, 2017

Herzallgäuerliebster Adventskalender | Türchen # 7

Meine lieben Herzallgäuerliebst-LeserInnen und -leser!

Heute ist Heilig Abend - Zeit für Stille, zur Ruhe kommen, sich besinnen, innehalten. Schon bald ist die "Magie" dieses Festes schon überall zu spüren. Es wird ruhig, eine ganz besondere Atmosphäre liegt in der Luft.

Die letzten Vorbereitungen für das Abendessen laufen an, man fährt vielleicht noch das ein oder andere "Chrischtkindle" oder Weihnachtspost aus, besucht noch Verwandte - die Aufregung ist vor allem bei den Kindern groß und sie können es kaum erwarten, dass es Abend wird.

Während es in der Adventszeit meistens doch recht hektisch zugeht (Weihnachtsmärkte besuchen, Geschenke besorgen, Weihnachtspost schreiben, Weihnachtsfeiern abhalten), wird es an Heilig Abend still... ganz still und genau das ist das, was ich so sehr genieße. Sich entschleunigen, Zeit mit den Liebsten verbringen, an liebe Freunde und Verwandte denken und einen gemütlichen und schönen Abend miteinander verbringen. 

Sobald es dunkel wird, die Lichter angehen, fühlt man die "Magie des Weihnachtsfestes" und eine wohlige Stimmung breitet sich in uns aus. 

Das letzte Türchen meines diesjährigen Adventskalenders öffnet sich nun und Ihr dürft Euch freuen - denn ich darf für 1 von Euch etwas ganz besonderes unter den Christbaum legen:





Vor 2 Jahren haben sich Susanne und Florian Hierl einen Traum verwirklicht und den bereits bestehenden landwirtschaftlichen Betrieb in den nun bestehenden HIERLHOF mit 10 gemütlichen Doppelzimmern, 5 großzügigen Appartements und einem luxuriösen Chalet umgebaut und renoviert. 



Schon beim Betreten spürt man die gemütliche Atmosphäre, die einen umgibt. Top modern designed und mit vielen Holzelementen (aus Altbestand) durchsetzt, was auch den Charme des Hauses ausmacht, machen den Hierlhof zu einer absoluten Top Adresse in Sachen Unterkunft im Allgäu mit perfekter Ausgangs-Lage für Aktivitäten aller Art. 

So liegt z.B. der beliebte Allgäuer Alpsee nur einen Katzensprung vom Haus entfernt, das Städtchen Immenstadt lädt zum Einkaufsbummel ein und die Berg- und Radel-Freaks unter Euch kommen ebenfalls auf ihre Kosten, da viele Touren in unmittelbarer Nähe zu finden sind - Winter wie Sommer. Der Klettergarten, die Sommerrodelbahn uvm. liegt ebenfalls nur wenige Meter vom Hierlhof entfernt.


Leckeres Frühstücksbuffet


Klare Form, Wohlfühl-Ambiente

So stellt man sich doch einen erholsamen Urlaub vor: 

Ankommen, sich wohlfühlen, gut schlafen, sich mit einem leckeren und abwechslungsreichen Frühstück stärken und danach die Umgebung erkunden, um sich dann abends wieder auf´s "Ankommen" zu freuen und ganz bestimmt ein Lächeln auf DICH wartet.

Relaxen

In der kleinen, aber feinen Saunalandschaft kann man dann den Tag noch ganz entspannt ausklingen lassen - oifach schee!

Auf dem Hierlhof lohnt es sich außerdem auch, sich die Bilder, die überall auf den Zimmern und Fluren zu finden sind, genauer anzusehen. Denn diese sind vom Allgäuer Fotografen Benjamin Zapf - der mit seinen Bildern dem schönen Hierlhof noch den perfekten Feinschliff zur Allgäuer Atmosphäre verleiht.

Und nun habt Ihr die wundervolle Möglichkeit, 


1 Nacht inkl. Frühstück für 2 Personen in einem Doppelzimmer 
auf dem HIERLHOF zu gewinnen!


Doppelzimmer im Hierlhof


Wie auf Wolken schlafen

Hinterlasst hierzu einfach einen Kommentar hier im Blog oder beim Gewinnspiel-Post auf Facebook und schon seid Ihr mit dabei und mit etwas Glück heißt es dann für Euch 


"Auszeit im schönen Allgäu 
auf dem schönen Hierlhof".




Hier noch die Teilnahmebedingungen:

* Hinterlasse einen Kommentar hier unter diesem Post oder beim Veröffentlichungs-Beitrag dieses Gewinnspieles auf Facebook. Es kann jeder nur 1 x teilnehmen. Ein Kommentar hier und bei Facebook erhöht die Gewinnchancen nicht.
* Teilnahme ab 18 Jahren
* Verlosung erfolgt nur innerhalb Deutschland
* Das Gewinnspiel beginnt mit dem Tag der Veröffentlichung des Posts und endet am 30.12.2017 um 24 Uhr
* Zu gewinnen gibt es eine Übernachtung im Doppelzimmer für 2 Personen inkl. Frühstück auf dem Hierlhof in Bühl am Alpsee im Wert von 110 Euro
* Die Ermittlung des Gewinners erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Er wird per E-Mail benachrichtigt und der Gewinn zeitnah verschickt (nur innerhalb Deutschland). Dafür ist eine gültige E-Mail-Adresse zur Kommunikation mit dem Gewinner nötig. Wird diese nicht angegeben, verfällt die Gewinnmöglichkeit zu Gunsten eines anderen Teilnehmers. Die Rückmeldung zur Gewinnbenachrichtigung muss innerhalb 3 Tagen erfolgen, ansonsten wird der Gewinn weiterverlost.
* Der Gewinner erklärt sich einverstanden, namentlich im Gewinnbenachrichtigungspost hier im Blog und/oder auf Facebook erwähnt zu werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Eine Barauszahlung ist nicht möglich!




So, und nun ist es Zeit... Christbaum mit den Kindern schmücken (sie haben es sich so gewünscht), und Weihnachten kommen lassen... 

Wünsch Euch allen ein wunderschönes und friedvolles Weihnachtsfest mit leuchtenden Kinderaugen und festlichem Glanz ... lasst das "Christkind" gut kommen und habt ein paar schöne und erholsame Feiertage!

Weihnachtliche Grüße

Eure Saskia


Hier geht´s zum Beitrag ...

Dezember 23, 2017

Gewinner Türchen # 5 | Therme Bad Wörishofen


Nur noch 1 x schlafen... dann ist es soweit: Weihnachten steht vor der Tür!

Habt Ihr alle Geschenke zusammen oder gehört Ihr eher zu denen, die sich alles bis zum Schluss aufheben? 

Obwohl meine diesjährige Adventszeit sehr stressbehaftet war, so bin ich schon fast ein bisschen stolz auf mich, da ich relativ zeitig alles beinander hatte. 
Da ist es einfach gut zu wissen, welche Herzenswünsche erfüllt werden wollen. 
Und ich finde es außerdem auch gut, dass wir uns alle darauf geeinigt haben, weniger, dafür "hochwertiger" (nicht in materieller Hinsicht! ;-) ) zu schenken. 
Denn ich denke, man sollte sich doch wieder mehr darauf besinnen, was man "wirklich brauchen" kann und nicht wie schwer und groß die Tüten am Ende eines Einkaufstages sind, die letzten Endes gerade die Kids sowieso nur überfordern.. 

Da es aber in der Adventszeit von Haus aus immer stressig zugeht (Weihnachtsmärkte, Wichtel-Geschenke besorgen, Weihnachtsfeiern organisieren, Weihnachtspost schreiben, Selbstgerechtes anfertigen, Plätzchen backen, und und und....) freut man sich doch nun, dass es endlich ruhiger wird und man die Feiertage genießen kann. 

Und hierzu passt auch hervorragend der 
Gutschein für die Therme in Bad Wörishofen, die ich auch in diesem Jahr wieder an Euch weiterverlosen durfte.

Nichts ist so wichtig und erholsam, als wenn man die Seele für ein paar Stunden baumeln lassen und eine wertvolle Auszeit genießen kann. 

An Euren vielen Kommentaren konnte ich feststellen, wie DRINGEND alle eine Auszeit gerade brauchen könnten und ich hätte Euch am liebsten ALLE in die wunderschöne Therme geschickt, doch da dies leider nicht möglich ist, 
hat die Glücksfee nun entschieden und über 

2 Gutscheine für 4 Stunden Thermenparadies Bad Wörishofen darf sich freuen:



Für alle anderen, bei denen es leider heute nicht geklappt hat - nicht traurig sein: Eine so schöne Auszeit kann man sich immer mal gönnen und lohnt sich außerdem das ganze Jahr. 

Ich hoffe sehr, dass Ihr nun über die Weihnachtsfeiertage ein paar ruhige und besinnliche Stunden im Kreise Eurer Liebsten verbringen und Euch gut erholen könnt - verdient haben wir es uns wohl alle :).

Noch 1 x schlafen, dann ist es soweit - Heilig Abend ist da und somit öffnet sich nun das letzte Türchen für dieses Jahr im herzallgäuerliebsten Adventskalender... ich hoffe, Ihr findet ein paar Minuten Zeit, um auch dann bei mir hier im Allgäu-Blog vorbeizuschauen, mitzumachen und zu gewinnen... denn es gibt ein ganz besonderes "Chrischtkindle" für Euch in diesem Jahr! Lasst Euch überraschen....

Habt nun noch einen schönen Tag und lasst Euch nicht mehr stressen... bald kehrt Ruhe ein :)

Herzallgäuerliebste Grüße


Eure Saskia


Hier geht´s zum Beitrag ...

Dezember 20, 2017

Herzallgäuerliebster Adventskalender | Türchen # 6

Guten Morgen meine lieben Allgäu-Freunde und LeserInnen meines herzallgäuerliebsten Allgäu-Blogs!

Nur noch wenige Tage bis Weihnachten - habt Ihr alle Geschenke schon zusammen? Oder  sagt Ihr Euch vielleicht: 

Lieber eine Kleinigkeit von Herzen, als etwas unpersönliches, das kaum noch unter den Christbaum passt? Natürlich ist es schön, Kindern einen Herzenswunsch zu erfüllen, den es sich so sehr wünscht und sich darüber dann auch so fest freut. Aber ich denke auch, dass wir etwas "bedächtiger" schenken sollten. 
Gerade wir Erwachsenen schätzen doch in dieser stressigen Zeit eher Aufmerksamkeiten, die uns ans Herz gehen und die Seele berühren. Und dabei muss dies nicht einmal teuer sein und ich denke außerdem, dass es auch eine wundervolle Idee ist, gerade in unserem hektischen Alltag, "ZEIT" zu schenken.... wie wäre es z. B. mit einem Gutschein für einen gemeinsamen Abend mit zusammen Kochen und hinterher Fotos ansehen oder einen Tag draußen in der Natur bei einer schönen Winter-Wanderung und anschließender Einkehr auf einer urigen Alpe mit knisterndem Kaminfeuer und einer schönen heissen Schokolade oder auch mit befreundeten Familien eine Fackelwanderung machen mit anschließendem Glühwein und Punsch am Lagerfeuer?.... es gibt viele Dinge, die kostbar sind und uns so gut tun. Wer natürlich eher auf die materiellen Dinge setzt, ist gut beraten, sich vorher über einen Wunsch mal schlau zu machen (bevor es vielleicht dann wieder zu den Klassikern wie Parfum oder Krawatte kommt) *zwinker*. 

Doch nun möchte ich Euch nicht länger auf die Folter spannen und öffne das vorletzte Türchen meines Adventskalenders

Zu gewinnen gibt es heute ein 


Jahres-Abo des Allgäuer Magazins 



Leseprobe unter: http://www.dieallgaeuerin.de/das-magazin/aktuelle-ausgabe/ 

Informativ, liebevoll gestaltet, interessant mit tollen Ausflugstipps, leckeren Rezepten, Tipps rund um Bewegung & Freizeit, Gesundheit und Wellness, aber auch Brauchtum, Kultur und Veranstaltungsterminen, sowie Natur, Garten und Tiere bietet "Die AllgäuerIn" für jeden Geschmack etwas und lädt mit DIY-Anleitungen und feinen Koch- und Backrezepten mit nachmachen ein. 

"Die AllgäuerIn" begeistert durch ein tolles Layout, superschöne Fotos und Vielseitigkeit. Ich liebe es, es mir zuhause gemütlich zu machen und darin bei einer schönen Tasse Tee zu schmökern und konnte mir schon viele tolle Tipps und Anregungen daraus holen. 

Schon lange bin ich begeisterte Leserin dieses wundervollen Magazins und freue mich jetzt schon sehr, bald ein paar Beiträge darin für Euch zu veröffentlichen :) - aber um was es geht, wird natürlich noch nicht verraten!

Die Allgäuerin eignet sich auch prima als Geschenk-Idee für alle "Allgäu-Verliebten", für liebe Freundinnen oder für "Mama". Für jeden Geschmack ist etwas dabei und ich bin selbst immer wieder erstaunt, wie viel Schönes, Ausgefallenes und Einzigartiges in unserer Heimat doch steckt.

Und nun habt Ihr die einmalige Chance, Euch die "AllgäuerIn" für 1 Jahr nach Hause zu holen. 6 Ausgaben mit allem, was euch glücklich macht und inspiriert!

Und so geht´s:

Hier noch die Teilnahmebedingungen:

* Hinterlasse einen Kommentar hier unter diesem Post oder beim Veröffentlichungs-Beitrag dieses Gewinnspieles auf Facebook. Es kann jeder nur 1 x teilnehmen. Ein Kommentar hier und bei Facebook erhöht die Gewinnchancen nicht.
* Teilnahme ab 18 Jahren
* Verlosung erfolgt nur innerhalb Deutschland
* Das Gewinnspiel beginnt mit dem Tag der Veröffentlichung des Posts und endet am 25.12.2017
* Zu gewinnen gibt es ein Jahres-Abo des Allgäuer Magazins "Die AllgäuerIn" des AVA-Verlages in Kempten (Allgäu) im Wert von 29,80 €
* Die Ermittlung des Gewinners erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Er wird per E-Mail benachrichtigt und der Gewinn zeitnah verschickt (nur innerhalb Deutschland). Dafür ist eine gültige E-Mail-Adresse zur Kommunikation mit dem Gewinner nötig. Wird diese nicht angegeben, verfällt die Gewinnmöglichkeit zu Gunsten eines anderen Teilnehmers. Die Rückmeldung zur Gewinnbenachrichtigung muss innerhalb 3 Tagen erfolgen, ansonsten wird der Gewinn weiterverlost.
* Der Gewinner erklärt sich einverstanden, namentlich im Gewinnbenachrichtigungspost hier im Blog und/oder auf Facebook erwähnt zu werden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.


* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Eine Barauszahlung ist nicht möglich!

Ich drücke Euch - wie immer - fest die Daumen und wünsche Euch für heute etwas "ZEIT", um innezuhalten, Ruhe zu genießen und für einen kleinen Moment zu entschleunigen. 

Herzallgäuerliebste Grüße

Eure Saskia
Hier geht´s zum Beitrag ...